Pressekonferenz: "Die ÖBB-Infrastruktur Bau AG stellt sich vor"

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr
Kollege,

Wir dürfen Sie sehr herzlich zur

Pressekonferenz
"Die ÖBB-Infrastruktur Bau AG stellt sich vor"

einladen. Die ÖBB-Infrastruktur Bau AG hat mit 1.1.2005 ihre Tätigkeit aufgenommen. Im neuen Unternehmen sind Planung, Bau, Finanzierung und Anlagenmanagement der gesamten österreichischen Eisenbahninfrastruktur (ehemals ÖBB-PE, HL-AG und SCHIG/Finanzierungsteil) sowie wesentliche Vermögensteile - wie beispielsweise Kraftwerke, Schieneninfrastruktur samt Anlagen und Einrichtungen, Telekom, Gebäudemanagement und Immobilien -zusammengefasst. Der Vorstand der ÖBB-Infrastruktur Bau AG wird gemeinsam mit Mag. Martin Huber, Sprecher des Vorstandes der ÖBB-Holding AG, über die Aufgaben, Strategien und Ziele des Unternehmens berichten.

Ihre Gesprächspartner:

VD Mag. Gilbert Trattner, Finanzen
VD DI Thomas Türinger, Anlagen- und Investitionsmanagement
VD DI Dr. Georg-M. Vavrovsky, Projekte

ÖBB-Holding AG:
VD Mag. Martin Huber, Sprecher des Vorstandes

Termin: Dienstag, 7. Juni 2005
10.30 Uhr

Ort: Arcade Meidling, Wilhelmstraße 68, 1120 Wien, 7. Stock

Wir freuen uns, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sandra Doblmayr
ÖBB-Infrastruktur Bau AG
Unternehmenskommunikation
Tel: 01 / 93000 - 44710

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001