Brandlegung in Währing

Wien (OTS) - Am Donnerstag gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr in die Paulinengasse 5 nach Währing gerufen. Im Gangbereich des Kellergeschosses sowie vor einer Wohnungstüre im 2. Stock waren Brände gelegt worden. Die Feuerwehr hatte beide Kleinbrände mit einem Rohr unter Atemschutz rasch gelöscht. Die Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001