Stiegl-Cup Halbfinale: SK Rapid Wien - Liebherr GAK live im Free-TV

Dienstag, 17. Mai 2005, 18.50 Uhr live bei ATVplus

Wien (OTS) - Am Dienstag ist es soweit - das erste Halbfinale des Stiegl-Cups steigt und ATVplus überträgt live im Free-TV. Dass die Partie SK Rapid Wien gegen Liebherr GAK hochklassig werden wird, braucht man nicht weiter zu betonen, schließlich spielt der in der T-Mobile Bundesliga Erst- gegen den derzeit Drittplatzierten. Somit präsentiert Volker Piesczek ein weiteres Live-Highlight der laufenden Fußballsaison, das von Philipp Paternina und Co-Kommentator Didi Constantini kommentiert werden wird.

Der GAK will natürlich den Cup-Titel aus dem Vorjahr verteidigen, Rapid wird alles dafür geben um sich und ihren Fans das Double nach Hütteldorf zu holen. Die Siegesserie der Grazer hat zuletzt gegen die Austria einen kleinen Dämpfer bekommen, als beim 0:0 Punkte abgegeben werden mussten. Die letzte wirkliche Niederlage der roten Teufel fand in der 26. Runde statt und da verloren sie ausgerechnet gegen Rapid. Die Hütteldorfer scheinen derzeit nicht zu stoppen, was nicht nur Spannung, sondern vor allem Klasse in dieses Duell bringen wird.

Um 18.50 Uhr wird Volker Piesczek die Zuseher begrüßen und die ersten Gäste zu Interviews bitten. Elisabeth Auer, Moderatorin der Red Zac-Erste Liga Sendung und geprüfte ÖFB-Schiedsrichterin wird die Flash-Interviews am Spielfeldrand übernehmen. ATVplus Fußballexperte Didi Constantini sorgt für fundierte Analysen zum Spiel und als Kommentator fungiert Philipp Paternina.

Stiegl-Cup Halbfinale: SK Rapid Wien - Liebherr GAK
Dienstag, 17. Mai 2005, 18.50 Uhr bei ATVplus

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Damms
ATVplus Head of Press & PR
Tel.: 01/213 64-750
Email: alexandra.damms@atvplus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001