Nikolaus Harnoncourt und das Mur-Mürztaler Jugendsinfonieorchester am 24.04.2005

Wien (OTS) - NIKOLAUS HARNONCOURT dirigiert am Sonntag, 24. April
um 15.00 im AUSTRIA CENTER VIENNA das MUR- MÜRZTALER JUGENDSINFONIEORCHESTER, das aus 210 SchülerInnen besteht. Dieses Orchester arbeitet nach dem Motto "Sinfonisches Musizieren ohne Erwachsene". Die Kinder und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren zeigen, dass die Aufführung von klassischer Musik kein Privileg von Erwachsenen und von Wunderkindern ist! Das große sinfonische Orchester steht unter der Patronanz der Wiener Philharmoniker und wird von 5 Solisten, den Preisträgern des Wettbewerbes "Prima la musica" begleitet. Am Programm des knapp einstündigen Konzertes stehen berühmte Werke von Corelli, Mozart, Mussorgsky und Dvorak, aber auch Volksmusik und "Country-Music"! Um 10.00 Uhr findet im Rahmen der Generalprobe ein Fortbildungsworkshop mit Nikolaus Harnoncourt für Musikerzieher und Ensembleleiter statt.

Die das Projekt betreuenden Erwachsenen - die Musikerzieher -definieren sich in diesem Projekt als Helfer, als "Diener" der Kinder und der Musik! Spätestens seit das gesamte Bildungssystem evaluiert und mit Hilfe von Studien durchleuchtet wird - "Pisa" ist lediglich die bekannteste dieser Studien - befinden sich alle Unterrichtsgegenstände unter "Legitimationszwang". Ganz besonders betrifft dies die musischen Unterrichtsgegenstände, die Musikerziehung und die Bildnerische Erziehung. Diese Unterrichtsgegenstände wurden im Kultur- und Musikland Österreich in den letzten Jahrzehnten sukzessive beschnitten, reduziert, eingeschränkt. Studien aus mehreren Ländern belegen, dass Musikerziehung an jenen Schulen die höchste Akzeptanz bei Schülern, Eltern, Lehrern, bei der Bildungs- und Kulturpolitik und bei der Öffentlichkeit hat, in denen Musikerziehung durch aktives Musizieren auf hohem Niveau gepflegt wird, was das so wichtige Wissen um Musik mit einschließt.

Die wichtigsten und renommiertesten Musiker unserer Zeit, die sich oft auch als Musikvermittler verstehen, engagieren sich für DIESE Form der "aktiven" Musikerziehung:

DANIEL BARENBOIM , SIMON RATTLE und NIKOLAUS HARNONCOURT.

Rückfragen & Kontakt:

Prof. Ernst Smole, Tel.: 0664/ 4630654, ernst.smole@aon.at
Martina Neuhold, Austria Center Vienna, Tel.: 01/ 26069-2322
mneuhold@acv.at
Tickets: Ö-Ticket: 01/ 960 960, www.oeticket.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003