21. Stadtfest Wien: "City - Fenster zur Zeit"

Wien (OTS) - Das traditionelle Stadtfest der Wiener ÖVP beginnt am Samstag, dem 30. April, ab 12 Uhr. ÖVP-Obmann Stadtrat Dr. Johannes Hahn und Landesgeschäftsführer Norbert Walter stellten am Mittwoch in einem Pressegespräch das Programm vor. Zum Thema "City - Fenster zur Zeit" meinte Hahn, Fenster seien die wichtigsten Elemente des Gesichts einer Stadt. Sie ermöglichten Einblicke und Ausblicke, Rückschau und vor allem den Blick nach Vorne. Im Jubiläumsjahr 2005 stehe auch Österreich im Mittelpunkt, es werden viele heimische Künstler präsentiert.

Niveau- und qualitätsvolle Unterhaltung für die gesamte Familie stehe am Programm. Eine Glasbühne am Schwedenplatz präsentiert "Moderne Dance", am Hohen Markt präsentiert sich die junge Musikszene Österreichs, am Donaukanal, der "kleinen Donau", findet Kabarett und Musik statt.

Auch Visionen der Stadtentwicklung werden präsentiert, dazu gebe es ein erweitertes Kinderprogramm sowie die Einbindung der jungen Stadtkultur.

Alle Informationen sowie das genaue Programm und Beschreibungen der Künstler sind über http://www.stadtfestwien.at/ abrufbar.

Weitere Informationen: ÖVP-Wien, Mag. Martha Brinek, Tel.: 515 43/940, martha.brinek@oevp-wien.at , im Internet:
http://www.oevp-wien.at/ (Schluss) fk/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016