Tele2UTA: Warum mehr als monatlich 29,90 Euro für Breitband-Internet inklusive Festnetz-Grundgebühr bezahlen?

Österreichs größter alternativer Telekom-Anbieter startet Produktoffensive

Wien (OTS) - 14. April 2005 - Österreichs größter alternativer Telekom-Anbieter, Tele2UTA, startet nach Abschluss der organisatorischen Unternehmenszusammenführung wie erwartet mit seiner Produktoffensive. Unter dem Slogan "Vergessen Sie die Telekom Austria Grundgebühr!" bietet Tele2UTA mit dem neuen Complete-Angebot ab sofort Breitband-Internet inklusive Festnetz-Grundgebühr um den Kampfpreis von nur 29,90 Euro/Monat an.

Nach der erfolgreichen organisatorischen Zusammenführung von Tele2 und UTA mit Ende März, präsentiert das Unternehmen nun seinen neuen gemeinsamen Marktauftritt und das erweiterte Produktportfolio mit neuen Komplettpaketen aus Breitband-Internet und Festnetz-Telefonie ohne Telekom Austria Grundgebühr.

Das Unternehmen tritt künftig in allen seinen Geschäftsbereichen -Privat, Business und Carrier - unter der Marke Tele2UTA auf. Beide Logos und Marken bleiben somit erhalten und werden unter dem neuen, gemeinsamen Claim "Tele2UTA: Warum mehr bezahlen?" zusammengeführt.

Tele2UTA: billigere Preise bei gleicher oder noch besserer Qualität Bei der Neuordnung des gemeinsamen Produktportfolios legte das Unternehmen großen Wert darauf, die - nach dem Zusammengehen der beiden führenden alternativen Anbieter des Landes - besonders hohen Kundenerwartungen zu erfüllen: neue Services zu billigen Preisen bei gleicher oder noch besserer Qualität war die Maxime.

"Complete"-Kunden sparen die Grundgebühr der Telekom Austria und somit über 190 Euro/Jahr Als Telekom-Komplettanbieter bietet Tele2UTA Festnetz-Telefonie und Breitband-Internet für alle Kundengruppen aus einer Hand. Durch die eigene Infrastruktur des Unternehmens müssen entbündelte Tele2UTA-Kunden keine Grundgebühr an die Telekom Austria mehr entrichten und sparen alleine damit mindestens 15,98 Euro pro Monat oder 191,76 Euro im Jahr.

Dazu DI Norbert Wieser, Vorstandsvorsitzender: "Unsere Kunden erwarten von uns, dass wir unserem Anspruch als Preisführer auch in Zukunft gerecht werden. Mit unserer neuen Complete-Produktpalette stellen wir unsere Preisführerschaft erneut unter Beweis. Breitband-Internet und Festnetz aus einer Hand um nur 29,90 Euro -und bei diesem Preis kommt keine Telekom Austria Grundgebühr mehr hinzu."

Wie man es von Tele2UTA erwartet, werden alle Gespräche zum einfach billigen Gesprächstarif mit Tele2 Classic verrechnet.

Warum mehr bezahlen? Tele2UTA bietet billiges Breitband-Internet für jeden Bedarf Konkret bietet Tele2UTA nun fünf verschiedene Complete-Breitband-Pakete von 600 MB bis 10 Gigabyte pro Monat mit zwei Geschwindigkeiten (768/256 kbit/s und 1280/256 kbit/s) an. Das billigste Complete Angebot startet dabei mit einem wahren Kampfpreis von 29,90 Euro im Monat für Breitband-Internet (600 MB, 768/256 kbit/s) und Festnetz-Telefonie, ohne dass für Tele2UTA Kunden dafür eine zusätzliche Telekom-Grundgebühr anfällt.

Zusätzlich zum Einsteiger-Paket um 29,90 Euro sind folgende Complete-Angebote erhältlich, mit denen Tele2UTA praktisch jeden Bedarf von Single-Haushalten, Familien, älteren Menschen bis zu kleinen Unternehmen abdecken kann: 1 GB um 34,90 Euro (768/256 kbit/s); 2 GB um 39,90 Euro (768/256 kbit/s);
5 GB mit 1280/256 kbit/s um 49,90 Euro und 10 GB mit 1280/256 kbit/s um 59,90 Euro.

Mit Tele2UTA netzintern ab 0,- Cent telefonieren Netzintern telefoniert man mit dem 1 GB Complete-Angebot rund um die Uhr um nur 1 Cent pro Minute (Complete zu Complete), mit dem 2 GB-Paket um 1 Cent in der Geschäftszeit und in der Freizeit gratis und ab dem 5 GB-Paket rund um die Uhr gratis. Tele2UTA Kunden, die sich für ein Complete-Paket entscheiden, können je nach Wunsch ihre bestehende Telefonnummer mitnehmen oder auch eine neue erhalten.

Alle Complete-Pakete enthalten 10 MB Webspace und 5 E-Mail-Postfächer (POP3). Zusätzliches, über das inkludierte Datenvolumen hinausgehendes Datenvolumen gibt es um 2,90 Euro je 100 MB. Erhältlich sind die Complete-Angebote für alle 1,7 Mio. derzeit bereits von Tele2UTA entbündelbaren Haushalte und 190.000 Firmenstandorte in ganz Österreich.

Tele2UTA ist in Österreich der mit Abstand größte alternative Telekom-Komplettanbieter, der privaten Haushalten, Unternehmen und Carriern ein umfassendes Produktportfolio bestehend aus Festnetz- und Mobiltelefonie, Schmal- und Breitband-Internetservices sowie Datendiensten anbietet. Tele2UTA-Kunden profitieren von einfachen Services in Top-Qualität zu billigen Preisen.

Tele2 AB ist Europas führender und profitabler alternativer Telekommunikationsanbieter. Tele2 ist immer bestrebt die besten Preise am Markt anzubieten. Im Rahmen unserer Unternehmenswerte haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht, allen Europäern einfache und billige Telekommunikationsservices zu bieten. Derzeit bieten wir knapp 28 Millionen Kunden in 24 Ländern Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet(zugang), Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services. Unsere Hauptmitbewerber sind die früheren staatlichen Monopolbetriebe. Tele2 wurde 1993 von Jan Stenbeck gegründet und notiert seit 1996 an Stockholmsbörsen und seit 1997 auch an der Nasdaq. 2004 wies Tele2 einen Umsatz in Höhe von SEK 43.033 Millionen (MEUR 4.760) und ein EBITDA in Höhe von SEK 6.618 Millionen (MEUR 730) aus.

Rückfragen & Kontakt:

Tele2UTA Unternehmenskommunikation
Martin Halama
Tel.: (01) 9009 - 3030
martin.halama@uta.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UTA0001