mobilkom austria: Der paybox Erlagschein für das A1 Handy

Der paybox Erlagschein für das A1 Handy: Geld überweisen mit dem Handy - unkompliziert und schnell: von Vodafone live! auf jedes beliebige Österreichische Giro-Konto

Wien (OTS) - Über das mobile Portal Vodafone live! ermöglichen A1 und paybox gemeinsam jetzt das Überweisen von Erlagscheinen mit dem Handy. Mit dem paybox Erlagschein können beispielsweise völlig zeit-und ortsunabhängig, wie bei einem herkömmlichen Erlagschein, beliebige Beträge auf Giro-Konten eingezahlt werden.

Unkompliziert und schnell

Zur Abwicklung einer solchen Überweisung unter Vodafone live! wählt man einfach SHOPPING oder TOOLS und dann ERLAGSCHEIN.
Bei Überweisung auf ein österreichisches Giro-Konto gibt man Empfänger, Kontonummer, Bankleitzahl, Verwendungszweck, Kundendaten, Überweisungsbetrag und wieder die eigene paybox-Nummer an.

Ein Klick auf "Senden", und es kommt eine Bestätigung der eingegebenen Daten. Es folgt ein Autorisierungsanruf von paybox, der mit dem persönlichen PIN-Code bestätigt wird, und ein SMS bestätigt den erfolgreichen Abschluss der Transaktion.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740, u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001