ORF-Stiftungsrat stimmt Bestellung der Geschäftsführer für Sendetechnik-Tochter zu

Ing. Karl Fischer und Mag. Michael Wagenhofer übernehmen Führung der ORS

Wien (OTS) - Der ORF-Stiftungsrat hat - unter dem Vorsitz von Generaldirektor Dr. Klaus Pekarek - der von ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner vorgeschlagenen Bestellung von Ing. Karl Fischer und Mag. Michael Wagenhofer zu Geschäftsführern der Österreichischen Rundfunksender GmbH (ORS) einstimmig zugestimmt.

In die ORS GmbH und Co KG - der ORS GmbH obliegt als Komplementär die Geschäftsführung für die ORS GmbH und Co KG - wurden mit Jahresbeginn 2005 Planung und Betrieb des ORF-Rundfunksendernetzes übertragen. Die ORS betreibt für den ORF 1.795 Sendeanlagen an 477 Standorten und ist auch als Rundfunk-Dienstleister für zahlreiche private Fernseh- und Radioanbieter tätig. Weiters bietet die ORS Services im Bereich der Standortmitbenutzung und fungiert als Dienstleister im Rundfunk-Satellitenbereich. Das Unternehmen plant für 2005 einen Umsatz von 56 Millionen Euro. Die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ORS verfügen über ein in Österreich einzigartiges Know-how im Bereich der Rundfunk-Sendetechnik.

Ing. Karl Fischer, geboren 1945, ist Absolvent der Fachrichtung Nachrichtentechnik und Elektronik des TGM in Wien. Nach ersten Berufserfahrungen bei Siemens trat Karl Fischer 1968 in den ORF ein. Fischer, der zunächst als Planer und Projektleiter in der Sendertechnik tätig war, war unter anderem für die Einführung des Teletext in Österreich mit verantwortlich. Nach einem mehrjährigen Intermezzo als Leiter des Bereichs Fernsehmesstechnik und Service (zwischen 1984 und 1988) kehrte Fischer zum Bereich Sendetechnik als Leiter der Rundfunkversorgungsplanung zurück. Seit 1995 leitet er die ORF-Sendetechnik. Karl Fischer ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

Mag. Michael Wagenhofer, Jahrgang 1970, ist seit 1997 für den ORF tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Wien und Leiden (Niederlande) sowie der Absolvierung des Gerichtsjahres war er zunächst für die ORF-Abteilung Recht und Auslandsbeziehungen tätig. Seit 2003 war Michael Wagenhofer Büroleiter des Kaufmännischen Direktors Dr. Alexander Wrabetz. Wagenhofer ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
(01) 87878-12228

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002