Wirtschaftsbund dankt für das Vertrauen

Pacher: Klare Abfuhr für parteipolitische Machtübernahme in der Wirtschaftskammer

Klagenfurt (OTS) - Als Bestätigung des Kampfes für eine parteipolitisch unabhängige Interessenvertretung aller Unternehmerinnen und Unternehmer in Kärnten bezeichnete heute Wirtschaftsbundobmann Franz Pacher den klaren Sieg des Wirtschaftsbundes bei der Wirtschaftskammerwahl. Pacher: "Ich danke allen Kärntner Wirtschaftstreibenden, die sich an der Wahl beteiligt haben, für ihr eindeutiges Votum. Die Unternehmerinnen und Unternehmer haben der Parteipolitik in der Wirtschaftskammer eine klare Abfuhr erteilt."

Das in den Wirtschaftsbund gesetzte Vertrauen sei gleichzeitig ein Auftrag, sich in den kommenden Jahren noch mehr für die Anliegen besonders der kleinen und mittleren Unternehmen Kärntens einzusetzen. An die übrigen Wahlwerbenden Gruppen richtete Pacher das Angebot, nach dem nun erfolgten Abschluss der Wahlinformationsphase gemeinsam für die weitere Verbesserung der Rahmenbedingungen für das freie Unternehmertum in Kärnten zu arbeiten. Pacher: "Sorgen wir gemeinsam dafür, dass der wirtschaftliche Aufschwung weitergeht und sich Kärnten verstärkt als führender Wirtschaftsstandort im Alpen-Adria-Raum positionieren kann. Ich lade alle, die sich daran beteiligen wollen, herzlich zur Mitarbeit ein."

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 18
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002