Neue microSD(TM) Memory Card - die kleinste Speicherkarte der Welt -befindet sich in der Abschlussphase von SD Card Association

New Orleans (ots/PRNewswire) - An der CTIA WIRELESS 2005, die
heute hier stattfand, gab SD Card Association (SDA) Pläne bekannt, die Spezifikationen der neuen, superkompakten Speicherkarte noch in diesem Frühling endgültig zu bestimmen. Die microSD(TM) Karte, die voraussichtlich die kleinste Speicherkarte der Welt sein wird bei einer Grösse von lediglich 11mm x 15mm x 1mm, wird voll kompatibel sein mit dem TransFlash(TM) Format von SanDisk(R) Corporation. Die microSD Karte bietet die Vorteile von Austauschbarkeit und SD-Kompatibilität für den Einsatz mit einer Reihe von SD- und miniSD(TM)-fähigen Produkten.

SanDisk TransFlash hat sich in grossem Umfang bei bedeutenden Mobilfunkherstellern rund um die Welt durchgesetzt. Die microSD-Karte wird von mehr als 800 Mitgliedern der SD Association unterstützt und kann sofort mit einem der Millionen von Mobilgeräten genutzt werden, die gegenwärtig TransFlash verwenden. SanDisk plant den Übergang ihrer TransFlash-Reihe zum microSD-Standard für das 3. Quartal 2005.

"Die microSD-Karte wurde spezifisch für die Mobilfunkbranche entworfen", sagte Ray Creech, Präsident der SDA. "Heutzutage bieten Mobiltelefone eingebaute, hochauflösende Kamerafunktionen, Möglichkeiten zum Herunterladen von Inhalten, Kompatibilität mit Computerdaten und weitere technisch ausgefeilte Anwendungen. Dadurch besteht nun ein klarer Bedarf für mobile Wechselspeicherkarten, die diese Funktionen unterstützen. Die microSD-Karte erfüllt alle Anforderungen der Mobilapplikationen an Grösse, Geschwindigkeit, Leistung, Interfunktionalität und Sicherheit."

"SanDisk ist ein führender Befürworter von Industriestandards, seit sie die CompactFlash-Karte erfunden und die SD-Karte mitentwickelt haben", sagte Yoram Cedar, Mitglied im Vorstand der SDA und Senior Vice President, Engineering and Emerging Markets, der SanDisk. "Die Geschichte hat gezeigt, dass sowohl die Hersteller, als auch die Konsumenten, ein einzelnes Kartenformat als Industriestandard bevorzugen, das über breite Unterstützung verfügt und die Anforderungen an Wechselspeicher von Mobilgeräten und Unterhaltungselektronik vereint. Wir begrüssen die bevorstehende Einführung von microSD als neuen Industriestandard für Mobilgeräte."

Die SD Memory Card ist die Nummer Eins bei den Halbleiterspeicherkarten, die sich gegenwärtig weltweit im Einsatz befinden. Die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten der Karte ermöglichen einen problemlosen Datenaustausch zwischen einer breiten Auswahl von SD-fähigen Geräten, wie z. B. digitalen Kameras und Camcordern, Druckern, Laptops, digitalen Audiogeräten, Personal Digital Assistants (PDAs) und vielen weiteren Produkten. Gesamthaft wurden bis heute 3.649 Modelle aus 31 Produktkategorien von 268 Marken, die den SD-Standard unterstützen, ausgeliefert.

Die SD Memory Card ist das vorherrschende Speicherformat nach eigener Wahl der Mobilfunkbranche. Das Format wird unterstützt von den SDA-Mitgliedern Motorola, Nokia, Samsung, Sharp, Panasonic, Toshiba, NEC und anderen führenden Herstellern von SD- und miniSD(TM)-fähigen Mobiltelefonen rund um die Welt.

microSD(TM) Funktionen und Vorteile: - Kleinste Speicherkarte der Welt - Speziell für Mobiltelefone entwickelt - Bietet zusätzliche Speicher-, Ausbau- und Upgrade-Möglichkeiten für Mobiltelefone ohne weitere Kosten für das Gerät - Ermöglicht tiefere Geräteherstellungskosten dank Minimierung des festen Speichers - Voll kompatibel mit Computern, die SD oder miniSD(TM) Speicherkarten verwenden - Erhältlicher SD-Adapter, damit die Benutzer die Karte in einem Standard-SD-Kartensteckplatz verwenden können - Unterstützt CPRM-, SD- und smartSD-Sicherheit - Betreiber könnten als Mehrwert Inhalte im Voraus speichern

Näheres zu SDA

Die SD Card Association (SDA) ist eine Standardisierungsorganisation, die im Januar 2000 von Matsushita Electric (Panasonic), SanDisk und Toshiba ins Leben gerufen wurde und von einem Konsortium von über 800 Unternehmen unterstützt wird. Die Aufgabe der SDA besteht in der Schaffung von Industriestandards und darin, die Anwendung der SD Memory Card Technologie in einer Vielzahl unterschiedlicher Applikationen voranzubringen. SD Card Standards werden derzeit in einer Reihe von Produkten benutzt, etwa für Mobiltelefone, Audio-Player, Fahrzeug-Multimediasysteme, Handheld PC oder für Video- und Digitalkameras. Die Website der SD Card Organisation ist unter www.sdcard.org zu finden für weiterführende Informationen über die SDA. An einer SDA Mitgliedschaft interessierte Unternehmen sind eingeladen, die Website zu besuchen oder direkt mit dem Präsidenten der SDA, Ray Creech, Kontakt aufzunehmen unter der Telefonnummer: +1-831-636-7322 oder Email: rcreech@sdcard.org. Eine weitere Website der SDA unter http://www.sdcard.com zeigt weltweit erhältliche SD-Produkte und die SD-Interfunktionalität zwischen den Geräten.

Webseiten: http://www.sdcard.org
http://www.sdcard.com

Rückfragen & Kontakt:

Ray Creech, SD Card Association, +1-831-636-7322, Fax,
+1-201-348-7868, rcreech@sdcard.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001