SPÖ-Termine anlässlich des Internationalen Frauentages

Wien (SK) Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8.
März finden Veranstaltungen der SPÖ Frauen in ganz Österreich statt. ****

SPÖ-Frauen Wien

8. März 2005

16 bis 19 Uhr: Wiener Rathaus
Open House nur für Frauen und Mädchen auf Initiative von Frauenstadträtin Sonja Wehsely. Abteilungen der Stadt Wien, Vereine und Institutionen präsentieren ihre Serviceangebote für Frauen in Wien. Ein Open House mit vielen spannenden Thementalks, Kabarett und Kaffeehaus.

19 Uhr: Ausstellungseröffnung "Frauenpositionen in der aktuellen Kunst" im Technologie-Center der BAWAG P.S.K. Gruppe, 1100 Wien, Quellenstr. 51-55 auf Einladung von SPÖ-Abgeordneter Petra Bayr und Gemeinderatsabgeordneter Brigitta Zentner.

19 Uhr: Ausstellungseröffnung "Frauen im Wandel der Zeit", 19.00 Uhr, Gasometer C im Café Fontana mit SPÖ-Abgeordneter Christine Lapp, Vorsitzende der afrikanischen Frauenorganisation Etenesh Hadis, Willy Weimann
Musikalische Unterhaltung: Gitarrissima.

SPÖ-Frauen Niederösterreich

4. März 2005, 20 Uhr, Gesundheitszentrum Purkersdorf, Ausstellungseröffnung durch die 2. NR-Präsidentin und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammer "100 Jahre Frauenleben in Österreich".

7. März 2005, 18.30 Uhr, St. Pölten, Steingöttersaal (Prandtauerstraße 4).
Diskussionsveranstaltung mit SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek unter dem Titel "Österreichische Frauenpolitik im 21. Jahrhundert - ein Schritt vor und drei zurück".

Pressekonferenz "Frauen in Niederösterreich", 9.30 Uhr, St.Pölten, NÖ Landesregierung, SPÖ-Klub mit Landesrätin Christa Kranzl, SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek, NÖ-Landesfrauenvorsitzender, SPÖ-Abgeordneter Gabriele Binder.

In den Bezirken Amstetten, Baden, Gänserndorf, Krems, Melk, Mödling und Zwettl werden unter dem Motto: "Mehr Frauen desto bunter" viele bunte Luftballons mit Anhänger auf die Reise geschickt.

SPÖ-Frauen Oberösterreich

5.März 2005, SPÖ Frauen Wels, 14.00 Uhr, im Kulturzentrum Lenzing, Motto: "Keine halben Sachen - aufs Ganze gehen!"
Eröffnung: Jugendchor St.Marienkirchen
Begrüßung: 2. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, SPÖ-Abgeordnete, Bürgermeisterin Rosemarie Schönpass. Sonja Ablinger im Gespräch mit SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek. Kabarett mit Andrea Händler "Einsendeschluss".

SPÖ-Frauen Burgenland

4. März 2005, 19.00 Uhr: Neusiedl, Haus Impuls: Irmtraut Karlsson -Lesung.

6. März 2005, Bezirk Mattersburg, Frühschoppen, "Heute bleibt die Küche kalt", Krensdorf.

8. März 2005, 9.30 - 12.00 Uhr: Frauenlandtag Eisenstadt, 7000 Eisenstadt, Landhaus.

11. März 2005, 2491 Neufeld, Dr. Sinowatz-Halle, Lesung BMaD Johanna Dohnal.

12. März 2005, 15.00 Uhr: Frauentag Güssing, Technologiezentrum.

30. März 2005,18.00 Uhr: Festveranstaltung "Frau 2005" mit Edit Schlaffer, der 2. Nationalratspräsidentin, SPÖ-Bundesfrauenvorsitzender Barbara Prammer und EU-Abgeordneter Christa Prets. Restaurant Esterhazy, Eisenstadt.

SPÖ-Frauen Steiermark

4. März 2005, 19.30 Uhr im Volkstheater Graz, Wienerstraße 102 (bei der Fröbelschule). Die Grazer SPÖ-Frauen laden zu "Sissi Infernal" 'Das Leben der Romy Schneider in Tagebuchaufzeichnungen, Briefen und Interviews. Ein Theaterstück von und mit Gabriele Köhlmeier.

6. März 2005, 11.00 Uhr, Frauen sichtbar machen - in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in St. Peter am Kammersberg, Greimhalle u.a. mit SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzender Brigitte Peisl, SPÖ-Landesfrauenvorsitzender LAbg. Barbara Gross, der Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Landeshauptmann-Stv. Franz Voves sowie Gesangskabarett: DORNROSEN.

7. März 2005, 14.00 bis 17.00 Uhr, Straßenaktion "Selbstbestimmt leben ohne Gewalt" Graz, Herrengasse/Ecke Stubenberggasse. Die Presse wird für 15.00 Uhr eingeladen.

SPÖ-Frauen Kärnten

3. März 2005, 18.00 Uhr Veranstaltung der Bezirksfrauen Klagenfurt/Land mit Michaela Koncilia - "FRAUENGESCHICHTEN" SPÖ, 10. Oktober-Str. 28, Klagenfurt.

4. März 2005, 10.00 Uhr Pressekonferenz anlässlich des Internationalen Frauentages der SPÖ-Frauen Kärnten unter dem Motto:
"Frauen los!" in der Buchhandlung Hacek, Paulitschgasse 5-7, Klagenfurt
17.00 Uhr Lesung mit Helga Duffek-Kopper aus ihrem neuen Buch "ZEITGESCHICHTEN",Paulitschgasse 5-7,Klagenfurt.

8. März 2005, Verteilaktion der SPÖ-Frauen Kärnten von 13.00 - 17.00 Uhr in Klagenfurt unter dem Motto: "Frauen los!" Alter Platz und Krammergasse, Klagenfurt.

12. März 2005, 9.30 Uhr Aktion - gegen Frauenarbeitslosigkeit im Bezirk Wolfsberg (Gallus-Schließung) mit den SPÖ-Frauen Wolfsberg und den GPA-Frauen, in Wolfsberg, 11.00 Uhr PK zu Frauenarbeitslosigkeit im Bezirk Wolfsberg Wienergasse 45.

SPÖ-Frauen Salzburg

4. März 2005, 10.30 Uhr, Saalfelden, Interspar, Pressegespräch mit SPÖ-Abgeordneter Erika Scharer, Bürgermeisterin Helga Hammerschmied und LAbg. Margit Pfatschbacher und LAbg. Sonja Hartl.

7. März 2005, 19:00 Uhr, Pfarrsaal St. Johann, Vortrag zur Frauengesundheit: "Der kleine Unterschied und seine Folgen. Was ist eigentlich Frauengesundheit?" Medizinische Unterschiede von Frauen und Männern und das Nichtbeachten der Pharmaindustrie auf Einladung von Labg Ingrid Riezler.

8. März 2005
Stadt Salzburg: flächendeckende Verteilaktion zum Thema:
"Selbstbestimmt leben ohne Gewalt" am Morgen um 7:00 Uhr bei den stark frequentierten O-Bus-Haltestellen und am Hauptbahnhof.
Schloss Mirabell, Marmorsaal, 17.00 Uhr Verleihung Troll-Borostyani-Preis mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Bürgermeister Heinz Schaden (u.a. an BMaD. Elfriede Karl)

Pongau: Verteilaktion: Selbes Thema mit LAbg. Hilde Wanner und LAbg. und Bezirksfrauenvorsitzender Ingrid Riezler u.a.

Tennengau: Verteilaktion zum Thema "Selbstbestimmt leben ohne Gewalt"

SPÖ-Frauen Tirol

6.März 2005, 15.00 Uhr im SINNE, Landhausplatz in Innsbruck zum Thema: "Das haben wir nicht verdient. Frauen und Arbeit. Geringfügigkeit, Lohnschere, Ausbeutung".
Die Arenadiskussion bestreiten die SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Gertraud Rief und die Arbeitsmarktexpertin und ÖGB-Frauenvorsitzende Gabi Dallinger-König und betroffene Frauen.

SPÖ-Frauen Vorarlberg

7. März 2005,18.00 Uhr im Vorarlberger Hof in Dornbirn ein "Fest für Frauen von Frauen unter dem Motto:"Achtung linke Emanze" mit umfangreichem Programm.

8. März 2005, Verteilaktion mit roten Make.up Spiegeln mit der Aufschrift "FRAU_MACHT_POLITIK-www.frauen.spoe.at", von 10 bis 11 Uhr u.a. in der Bludenzer Fußgängerzone vor dem Drogeriemarkt. Verteilaktion von roten Nelken am Blauen Platz in Lustenau von 9 bis 11 Uhr.
In Wolfurt findet ein Informationsnachmittag von 14 bis 16 Uhr im Gasthof Sternen mit Landesfrauenvorsitzender Olga Pircher und SPÖ-Landesparteivorsitzender Elke Sader statt.

(Schluss) ns/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002