NEWS-Korrektur zu Luxusprivilegien

Wien (OTS) - Im Artikel "EU: Die neuen Luxus-Privilegien" des
morgen erscheinenden Nachrichtenmagazins NEWS befindet sich auf Seite 30 leider ein bedauerlicher Fehler. Im vorletzten Absatz fehlt das Wort "nicht". Tatsächlich verzichten der SP-Mandatar Jörg Leichtfried, die beiden grünen Abgeordneten Johannes Voggenhuber und Eva Lichtenberger sowie Hans-Peter Martin auf Gesundheits- und Pensionsprivilegien.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0012