Nationalpark Donau-Auen: Broschüre erschienen

Ab 4. Juni hat Nationalpark-Zentrum in Schloss Orth geöffnet

St. Pölten (NLK) - Unter dem Titel "Das Nationalpark-Besucherangebot 2005" ist kürzlich die neue Broschüre der Nationalpark Donau-Auen GmbH erschienen. Auf 44 Seiten kann man sich über das Bildungsprogramm und die Angebote informieren. Die Broschüre liegt in allen Info-Stellen des Nationalparks zur freien Entnahme auf.

Ab 4. Juni ist zudem das neue Nationalpark-Zentrum im Schloss Orth geöffnet. Das Zentrum, auch für Veranstaltungen der Marktgemeinde Orth an der Donau gedacht, öffnet den BesucherInnen als "Tor zur Au" die Welt des Nationalparks: Unkonventionelle Rauminszenierungen bieten bislang nicht gesehene Perspektiven. Zudem werden kompetente Beratung und Veranstaltungsräume für Anlässe jeder Art geboten. Ein Café, ein Geschäft und ein Turnierhof mit einem Aussichtsturm ergänzen das Angebot. Das Zentrum ist von Juni bis September täglich von 9 bis 18 Uhr, im Oktober bis 2. November täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: Mag. Erika Hofer, e-mail nationalpark@donauauen.at, Telefon 02212/3450-16.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005