Unisys bringt IT-Strategien und Sicherheit auf die ITnT 2005

Wien (OTS) - IT-Strategien und Security Management speziell für
die Branchen Öffentliche Verwaltung, Telekommunikationsunternehmen und Finanzdienstleister stellt Unisys in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Ein innovatives Beratungsmodell macht die Auswirkungen von Unternehmens- und IT-Strategien sichtbar noch bevor Entscheidungen getroffen werden.

Unisys lädt Kunden und Interessierte im Rahmen der ITnT 2005 in die Computerwelt Executive Lounge, wo das Unternehmen mit einem Stand vertreten sein wird (Halle C, Stand Nr: C02124). Im Mittelpunkt des Auftritts stehen ein Überblick über aktuelle Branchenlösungen aus den Unisys Kernzielmärkten Telekommunikation, Öffentliche Verwaltung und Finanzdienstleister. Den Schwerpunkt bilden dabei IT-Strategien und Security Management.

Das transparente Unternehmen

So präsentiert Unisys, wie sich die Auswirkungen geänderter Unternehmensstrategien auf die IT - und umgekehrt - schon darstellen lassen, bevor noch definitive Investitions- und Organisationsentscheidungen gefallen sind. Unisys hat dazu das Beratungsmodell des 3D Visible Enterprise geschaffen:
3D, weil alle Ebenen und Funktionen eines Unternehmens in die Betrachtung eingeschlossen sind Visible - sichtbar -, weil dieses Konzept alle wechselseitigen Zusammenhänge zwischen den Unternehmenszielen, Geschäftsprozessen und Informationssystemen durchleuchtet und nachvollziehbar macht.

Security Management - Sicherheit steuerbar machen

Der Sicherheit von Unternehmensinformationen kommt nicht zuletzt durch die Zunahme regulatorischer Anforderungen (Basel II, S-OX, Datenschutzregelungen, etc.) steigende Bedeutung zu. Unisys präsentiert auf der ITnT die Grundlagen einer integrierten Sicherheitspolitik, welche Anforderungen Sicherheitsstrategie, -standards und -organisation erfüllen müssen und wie Sicherheit durch die Schaffung von Entscheidungsgrundlagen steuerbar wird.

Unisys im Strategieforum

In diesem Zusammenhang lädt das Unternehmen auch ein zu den lösungs- und nutzenorientierten Präsentationen von Unisys Experten im von der Computerwelt organisierten Strategieforum:

15.02., 16.15 Uhr: Das transparente Unternehmen - IT Strategien in Echtzeit; DI Axel Quitt 17.02., 15.30 Uhr: Security Management; Ing. Wolfgang Schuneritsch Beide Vorträge können auch online mitverfolgt werden: http://www.computerwelt.at/detailArticle.asp?a=88348&n=6

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Werwendt, Unisys Österreich, PR
Tel.: (01) 260 64 - 1305
E-Mail: barbara.werwendt@at.unisys.com
Internet: www.unisys.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002