IsoTis OrthoBiologics füllt Schlüsselposition des CFO

Lausanne, Schweiz und Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - IsoTis OrthoBiologics (SWX/Euronext: ISON; TSX: ISO) gab heute die Ernennung von Robert (Rob) J. Morocco zum neuen Chief Financial Officer des Unternehmens bekannt.

Mit Rob Morocco setzt sich das Managementteam von IsoTis OrthoBiologics nun aus Pieter Wolters, CEO, John F. Kay, CSO, Jim Abraham, VP Global

Sales, und Bill Franklin, VP Manufacturing, zusammen.

Vor seinem Wechsel zu IsoTis OrthoBiologics war Rob Morocco für Opus Medical Inc., einem in Privatbesitz befindlichen Sportmedizinunternehmen tätig, das vor kurzem für über US$ 130 Mio. erfolgreich an ArthroCare Corporation verkauft wurde. Morocco, von Beruf Wirtschaftsprüfer, hat umfangreiche Erfahrung in der Medizinprodukte-Branche sowie mit Aktiengesellschaften. Vor seiner Tätigkeit bei Opus war Morocco als Executive Vice President und Chief Financial Officer für A-Med Systems, Inc. tätig. Für Orthopaedic Biosystems Inc., heute Teil von Smith & Nephew, war er ebenfalls für die Position des Chief Financial Officer verantwortlich. Für die Aktiengesellschaft Sensory Science Corp. übte Morocco die Funktion des Director of Finance and Corporate Controller aus. Seine Laufbahn begann er bei Deloitte and Touche LLP.

Im November 2004 ernannte das Unternehmen James (Jim) P. Abraham zum Vice President Global Sales. Jim Abraham kann auf eine eindrucksvolle, 22 Jahre umfassende Laufbahn in der Orthopädiebranche zurückblicken. In den Positionen, die er in der jüngsten Vergangenheit als leitender Angestellter bei Sulzer Orthopedics von 1991 bis 1994, bei Encore Medical Corp. von 1994 bis 1998 und bei Regeneration Technologies, Inc. von 1998 bis 2002 bekleidete, spielte Jim Abraham ein Schlüsselrolle beim Erreichen überproportionalen Umsatzwachstumsraten.

Vor November 2004 ernannte IsoTis William (Bill) A. Franklin zum Vice

President Manufacturing. Bill Franklin bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Herstellung von Medizinprodukten sowie im Bereich aufsichtsbehördlicher Bestimmungen und Qualitätssicherung in das Unternehmen ein. Im Verlauf seiner acht Jahre umfassenden Tätigkeit für Interpore Cross International, Inc. war er als VP QA/RA und als VP Operations tätig.

IsoTis OrthoBiologics verfügt über ein Produktportfolio mit mehreren hochinnovativen und eigentumsrechtlich geschützten natürlichen und synthetischen Knochentransplantat-Substituten, die bereits vermarktet werden oder sich noch in der Entwicklungsphase befinden. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2003 im Bereich Orthobiologie einen Unsatz in Höhe von US$ 23 Mio. und verfügt in Nordamerika über ein etabliertes, unabhängiges Vertriebsnetz mit 400 Verkaufsvertretern sowie eine rapid wachsende internationale Präsenz. Die Unternehmenszentralen befinden sich in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien sowie in Lausanne in der Schweiz.

Vollständige Mitteilung und Haftungsausschluss: www.isotis.com

Rückfragen & Kontakt:

Europa, Hans Herklots, Director Investor Relations, Tel:
+41-21-620-6011, E-Mail: hans.herklots@isotis.com. US/Kanada, Rob
Morocco, Chief Financial Officer, Tel: +1-949-855-7158, E-Mail:
rob.morocco@isotis.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003