BAWAG und P.S.K. senken Kreditzinsen

Wien (OTS) - Mit 1. Februar senken BAWAG und P.S.K. die Kreditzinsen!
Die meisten angebotenen Kredite werden um 0,25 % billiger, so z.B. alle variabel verzinsten Kreditvarianten, aber auch der 1-Jahres-Fixzins Schalterkredit von 4,5 % auf 4,25 % p.a. oder der 3-Jahres-Fixzins Hypothekarkredit von 4,25 % auf 4 %.

Mit dieser Zinssenkung startet die BAWAG P.S.K. Gruppe in die Frühjahreskampagne zum Thema Finanzierung, in deren Vordergrund der Hypothekarkredit auf 1 Jahr fix mit
3,125 % p.a. steht.

Wer mit steigenden Zinsen über die nächsten Jahre rechnet, sollte sich auch die Angebote der BAWAG Wohnbaubankdarlehen genauer ansehen:

Fixzinssatz für 5 Jahre 4,5 % p.a.,
Fixzinssatz für 10 Jahre 4,75 % p.a.

Gleichzeitig bietet die BAWAG P.S.K. Gruppe derzeit äußerst interessante Veranlagungsangebote, insbesondere die beiden aktuellen Wohnbaubankanleihen:

  • 4%/3,5% fix verzinste BAWAG Wohnbaubankanleihe 14,5 Jahre Laufzeit, im ersten Halbjahr fix verzinst mit 4 %, danach 3,5 % Fixverzinsung; dies ergibt eine Rendite von 3,302 % p.a. KESt-frei bei Kurs 102,5 (dies entspricht einer KESt-pflichtigen Veranlagung mit einer Verzinsung in Höhe von 4,461 % p.a.)
  • 3 % variabel verzinste Wohnbaubankanleihe Laufzeit 15 Jahre, im ersten Jahr 3 % Zinsen, danach jährl. Anpassung an den 5 jährigen EURIBOR-Swapsatz (Nomialverzinsung ergibt sich aus 75 % des 5 Jahres Euribor-Swapsatzes), Rendite 2,958 % p.a. KESt-frei bei Kurs 100,5 (dies entspricht einer KESt-pflichtigen Veranlagung mit einer Verzinsung in Höhe von 3,955 % p.a..)

Diesen Text können Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.bawag.com Presse aktuell abrufen

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
1018 Wien, Georg Coch Platz 2,
Thomas Heimhofer
Tel. 0043 (1) 51400 - 31210,
e-mail: thomas.heimhofer@bawag.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0002