Cellectricon eröffnet Zweigstelle in den USA aufgrund ihrer Erfolge im Markt für Zelluntersuchungen

Götheburg, Schweden (ots/PRNewswire) - Cellectricon ist ein biotechnologisches Unternehmen in Schweden und führender Anbieter von Zelluntersuchungen. Heute gaben sie die Eröffnung einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft unter dem Namen Cellectricon Inc. in Gaithersburg, Maryland, bekannt. Peter Tunon wurde zum Präsidenten des Tochterunternehmens ernannt und Thomas Guiel wird Chief Operating Officer.

Cellectricon Inc. bietet Verkauf und technischen Support und wird die Unternehmenspräsenz in den USA und Kanada verstärken als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Cellectricons Dynaflow(TM) Proficient (Pro) System. Das Dynaflow System ist ein neuartiges System für Ion Channel Drug Screenings und ermöglicht pharmazeutischen Unternehmen eindrucksvolle Produktivitätssteigerungen bei der Wirkstoffentdeckung und dadurch beachtliche Einsparungen beim Zeit- und Kostenaufwand. Das System basiert auf dem proprietären Microfluidic Chip, der zusammen mit herkömmlichen Patch-Clamp-Systemen funktioniert. Es ist das einzige System auf dem Markt, das tiefere Kosten pro Dateneinheit ermöglicht und kompromisslose und pharmakologisch wichtige Daten von einer Dosis-Wirkung-Analyse liefert. Darüber hinaus verringert es die benötigte Menge an Testreagenzien erheblich.

"Die Verkaufszahlen des Dynaflow(TM) Systems nahmen im Jahr 2004 massgeblich zu und mehr als acht der Top Ten Pharmaunternehmen setzen das System bereits erfolgreich ein", sagte Ulf Jönsson, CEO Cellectricon. "Wir sind nun in der Lage, unsere Führungsposition weiter auszubauen und kontinuierlichen Erfolg zu sichern. Die Eröffnung unserer amerikanischen Zweigstelle bringt lokalen und kompetenten Support zu unserer wachsenden Anzahl Kunden in den USA, welche die produktivitätssteigernden und Kosten senkenden Eigenschaften des Dynaflow(TM) Systems erkannt haben. Sie zeigt auch Cellectricons Engagement bei der Auslieferung von Ion Channel Drug Screening Angeboten für pharmazeutische Unternehmen rund um die Welt. Wir freuen uns auch ausserordentlich über das erfahrene Managementteam, das wir gewinnen konnten. Dies ist extrem wichtig für Cellectricon während dieser dynamischen Periode und wir erwarten einen unmittelbaren Einfluss auf Cellectricons Geschäftsverlauf."

"Die Nachfrage nach wirkungsvollen Ion Channel Drug Screening Systemen ist riesig und viele der derzeit erhältlichen Lösungen sind teuer und schwierig zu installieren und betreiben", sagte Peter Tunon. "Wir bauen auf den Ruf des Dynaflow(TM) Systems als das kosteneffizienteste Ion Channel Drug Screening System auf dem Markt. Wir wollen das kontinuierliche Wachstum sichern und Cellectricon in eine Position bewegen, von der wir den Kunden Direktsupport und lokalen Service anbieten können. Dies ist eine fantastische Möglichkeit dazu. Die Nachfrage ist bereits gross und dieses Jahr wird Cellectricon eine aufregende neue Produktelinie einführen."

Peter Tunon hat bereits ausgeprägte Erfahrungen bei der Leitung und dem Management von neuen Geschäftsinitiativen in den Bereichen Biowissenschaft und Medikamentenscreening. Er hielt leitende Positionen bei Bio-Rad Laboratories, Invitrogen Life Technologies und GraceVydac. Tom Guiel ist ein Experte für Betrieb und Logistik. Er ist erfahren beim Aufbau und der Verwaltung von neuen Betrieben. Bei Invitrogen Life Technologies war er verantwortlich für den Aufbau von Herstellung, Einkauf und Vertrieb auf internationaler Basis.

Näheres zu Cellectricon

Cellectricon AB (Göteborg, Schweden) entwickelt mit seiner weltweit führenden Wissenschaftskompetenz Tools für die Biomedizin. Mit seinen Produkten bietet es Lösungen für Schwachstellen im Drug Discovery Prozess. Die erste Generation von Produkten, Dynaflow(TM), bringt bahnbrechende Systeme für die Ion Channel Drug Discovery und bietet hervorragenden Produktivitätszuwachs mit signifikanten Einsparungen sowohl bei der Arbeitszeit, als auch bei den Kosten. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 auf Basis eines soliden Patentportfolios gegründet. Dieses umfasst verschiedene Bereiche wie Elektrophysiologie mit hohem Durchsatz, Microfluidics, Mikrofabrikation und Elektroporation. Cellectricon ist ein Privatunternehmen. Die Inhaber der grössten Anteile sind InnovationsKapital, Investor Growth Capital und Karolinska Investment Fund.

Rückfragen & Kontakt:

Kontaktadresse: Peter Tunón, Präsident, Cellectricon Inc., Tel:
+1-301-926-9264, gebührenfreie Rufnummer (USA): +1-866-926-9265,
Handy: +1-240-393-1927, peter.tunon@cellectricon.com; Thomas G.
Guiel, Vice President & COO, Cellectricon Inc., Tel: +1-301-926-9264,
gebührenfreie Rufnummer (USA): +1-866-926-9265, Handy:
+1-301-661-2227, tom.guiel@cellectricon.com; Susanne Orwar,
Communications Manager, Tel: +46-(0)31-760-35-15, Handy:
+46-733-67-35-15, susanne.orwar@cellectricon.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002