Einladung zum Pressefrühstück zum Thema: Aufnahmeverfahren für angehende SozialarbeiterInnen - Der Studiengang Soziale Arbeit zeigt es vor!

Spittal/Drau (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Technikum Kärnten möchte Sie gerne aus aktuellem Anlass zum Pressefrühstück einladen:

Ort: Fachhochschule Kärnten, Standort Feldkirchen, Sparkassenstraße 1, Besprechungsraum

Zeit: Montag, 31.01.2005, 09:30 Uhr

Thema: Aufnahmeverfahren für angehende SozialarbeiterInnen - Der Studiengang Soziale Arbeit zeigt es vor! Teilnehmer: Dr. Bringriede Scheu, Studiengangsleitern Soziale Arbeit PD. Dr. Otger Autrata, Leiter Rottenburg - Feldkirchner Institut für Subjektwissenschaftliche Sozialforschung Univ.Prof. Dr. Erich Leitner, Vorstand FH Kärnten

Hintergrund:

Nach dem Pisa-Debakel werden Stimmen laut, die Eignungstests für angehende LehrerInnen fordern. Der Studiengang Soziale Arbeit praktiziert dies bereits erfolgreich - mit einem Assessment-Center Verfahren werden die BewerberInnen herausgefiltert, die später angemessen das Berufsbild der Sozialen Arbeit ausfüllen können.

Frau Dr. Bringfriede Scheu, Studiengangsleiterin Soziale Arbeit, möchte Ihnen persönlich über die Erfahrung mit dem Assessment-Center Verfahren am Studiengang berichten und zu einen möglichen Einsatz für andere Studien (z.B.: Lehramtsstudien) Stellung nehmen.

Wir bitten Sie um Teilnahme und um kurze Rückmeldung diesbezüglich an: marketing@fh-kaernten.at

Rückfragen & Kontakt:

Martina Petelinc
Diplomfachwirt für Marketing& Management
Leitung Marketing & PR
Fachhochschule Technikum Kärnten
Gemeinnützige Privatstiftung
Mob.: +43(0)699 1805 9700
E-Mail: m.petelinc@fh-kaernten.at
Internet: www.fh-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FTK0002