Neuer Primar im Klinikum Kreuzschwestern Wels: Univ. Doz. Dr. Dr. Günter Schultes

Wien (OTS) - Univ. Doz. Dr. Dr. Günter Schultes überzeugte mit seinen operativen und wissenschaftlichen Leistungen und wurde mit 1. Dezember 2004 zum Leiter der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bestellt.

Nach Abschluss seiner Lehre als Zahntechniker absolvierte er das Studium der Humanmedizin an den Universitäten Hamburg, Nürnberg und München. 1990 folgte das Studium der Zahnheilkunde an der Universität München und habilitierte schließlich 1999 in Graz.

Der aus Passau stammende Spezialist für Kieferchirurgie war nach Stuttgart, München und Regensburg zuletzt an der Universitätsklinik in Graz als Oberarzt tätig. Seine persönlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Tumorchirurgie, Traumatologie, orthognathen Chirurgie, septischen Chirurgie, LKG-Spalten, dentoalveolären Chirurgie und Implantologie.

Das Klinikum Kreuzschwestern Wels - akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Innsbruck und Wien - leistet als größtes Ordensspital Österreichs mit 27 Abteilungen und Instituten einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Oö. Bevölkerung. Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen durch ihre fachliche und menschliche Kompetenz wesentlich zum Wohl der Patienten bei. Nähere Informationen finden Sie unter www.klinikum-wels.at.

"So soll das gesamte Spektrum der Kieferchirurgie im Klinikum Wels den Patienten so freundlich und gewissenhaft wie möglich angeboten werden" erklärt Univ. Doz. Dr. Dr. Günter Schultes an seinem ersten Arbeitstag.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Manuela Zeizinger
Klinikum Kreuzschwestern Wels GmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Grieskirchnerstraße 42
A-4600 Wels
Tel.: +43(0) 7242 415 3777 (93777 mobiles Haustelefon)
Fax: +43(0) 7242 415 3774
MailTo: manuela.zeizinger@klinikum-wels.at
Homepage: www.klinikum-wels.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006