Aviso: Bildung und Integration beginnen im Kindergarten

Pressegespräch mit Grete Laska und Sonja Wehsely

Wien (OTS) - Seit Jahren wird in Wiens Kindergärten großes Augenmerk auf interkulturelle Erziehung und Sprachförderung gelegt. Vizebürgermeisterin Grete Laska und Integrationsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely werden daher am Mittwoch, den 26. Januar 2005, um 11 Uhr über die Serviceangebote der Stadt Wien in diesem Bereich sprechen und neue Initiativen vorstellen. Die Statistik spricht für Wiens Weg - nur 6.600 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren besuchen keinen Kindergarten.
Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 26.1.2005, 11.00 Uhr Ort: Rathaus, Stg. 5/1/Zi 308 i (Büro von Vzbgm. Laska) (Schluss) spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Monika Sperber
Tel.: 4000/81 848
spe@gjs.magwien.gv.at
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006