SP-Muttonen zum Tod von Hans Gratzer - "Innovativer Wegbereiter der Off-Theaterszene"

Wien (SK) Ihr Bedauern über den Tod von Hans Gratzer spricht SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen aus: "Mit Hans Gratzer haben wir einen innovativen Wegbereiter der österreichischen Off-Theaterszene verloren." Gratzer habe in seinem künstlerischen Schaffen stets sehr konsequent zu wichtigen aktuellen und gesellschaftspolitischen Themen Stellung bezogen. Erst kürzlich ist ihm in Anerkennung seines künstlerischen Lebenswerks der "Nestroy-Preis" verliehen worden. "Sein Tod ist ein großer Verlust für die Kultur; unser Mitgefühl gilt vor allem seinen Angehörigen", so Muttonen abschließend. **** (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002