Grüne/Sommer-Smolik: TU-Absiedlung - Stadt Wien muß reagieren

~ Negative Auswirkungen auf Wissenschaftsstandort nicht abschätzbar ~

Wien (OTS) - Gegen die Pläne der TU Wien, ein Viertel ihrer Universität nach Niederösterreich zu übersiedeln spricht sich die Grüne Wissenschaftssprecherin Claudia Sommer-Smolik aus. "Wir können nicht zusehen, wenn eine wichtige Bildungs- und Forschungseinrichtung wie die TU die Stadt verlässt. Die negativen Auswirkungen für den Wissenschaftsstandort Wien sind nicht abschätzbar."

Für die Grüne Abgeordnete zeigt sich jetzt, ob sich Wien nur medial als attraktiver Wissenschaftsstandort verkauft oder auch wirklich bereit ist, dafür etwas zu unternehmen. "Jetzt wäre es an der Zeit dies zu tun, denn statt über die Finanzierung einer Eliteuniversität nachzudenken sollten die bestehenden Universitäten unterstützt und in Wien gehalten werden." Und Sommer-Smolik ablschießend: "Auch die Bundesregierung ist aufgefordert, ihrer Verantwortung bezüglich Finanzierung der Universitäten nachzukommen."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Grüner Klub im Rathaus, Tel: 4000-82821

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002