LT-Präs. Mader gratuliert seinem Vorgänger,Dr. Carl Reissigl,zu dessen 80. Geburtstag

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, hat seinem Vorgänger, Komm.-Rat Dr. Carl Reissigl, zu dessen 80. Geburtstag am 14.Jänner gratuliert.
Mader hob Reissigls Wirken hervor, der nach der Wahl zum Tiroler Landtag im Jahre 1989 zum Präsidenten des Hohen Hauses gewählt wurde. Dieses Amt hatte er bis 1994 inne. Viele moderne Gesetze, so Mader, konnten in der Zeit Reissigls Präsidentschaft beschlossen werden, die ein gediegenes legistisches Fundament für die Zukunft unseres Landes bildeten.
Präsident Mader wies auch auf das erstaunliche Arbeitspensum hin, das der Jubilar in seiner Karriere bewältigt hatte.
Der gebürtige Innsbrucker setzte nach dem Frontdienst als Leutnant und Flugzeugführer das Studium der Rechte an der heimischen Alma Mater fort, das er 1948 mit der Promotion zum Doktor der Rechte erfolgreich beendet hat.
Schon während der Studienzeit trat er in den Familienbetrieb ein, in dem er für die Bereiche Getreide, Lebensmittel- und Futtermittelgroßhandel verantwortlich war und es bis zum Geschäftsführenden Gesellschafter brachte. Reissigls Schaffenskraft drängte nach einer Erweiterung der Aufgabengebiete und neuen Herausforderungen. So gründete er eine selbständige Firma, die mit ihren medizinischen Produkten Krankenhäuser in ganz Österreich belieferte.
Parallel zu seiner unternehmerischen Tätigkeit entwickelte der Jubilar zahlreiche Intiativen im Interesse der Tiroler Wirtschaft. Er begann 1965 seine Tätigkeit als Kammerfunktionär der Sektion Handel, deren Obmann er 1970 wurde.
Nach dem Tod von Heinrich Menardi wurde Reissigl von 1984 zum Präsidenten der Tiroler Handelskammer gewählt. Diese Funktion übte er nach seiner Wiederwahl 1985 bis 1989 aus. In dieser Zeit setzte sich Reissigl besonders für die in ihrer Existenz bedrohten Klein- und Mittelbetriebe ein. Der Wirtschaftsexperte trat immer für einen Ausgleich zwischen Großhandelsvertriebsformen und dem mittelständischen Handel ein. Reissigl vertrat die Interessen der Tiroler Wirtschaft von 1977 bis 1979 im Innsbrucker Gemeinderat und ab 1979 als Abgeordneter zum Tiroler Landtag.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001