Salzburgs Landtagspräsident Johann Holztrattner bei Mader

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof.Ing.Helmut Mader, empfing heute in seinen Amtsräumen seinen Salzburger Kollegen, den neuen Präsidenten des Salzburger Landtages, Johann Holztrattner, zu dessen Antrittsbesuch.
LT-Präs. Mader präsentierte dabei die zum Tiroler Landtag gehörenden barocken Räumlichkeiten, so vor allem den Sitzungssaal unseres Hohen Hauses.
Beim anschließenden Gedankenaustausch sprachen die beiden Präsidenten u.a. über den Österreich-Konvent, die Europa- Integration und über die Partnerschaft der Parlamente. Auch das Thema Funktion und Arbeitsweise der Landtage wurde behandelt.
Landtagspräsident Johann Holztrattner kam am 25. August 1945 zur Welt, erlernte das Handwerk eines Steinmetzes und ist seit 1967 im Versicherungsgeschäft tätig. Der derzeitige Vertriebskoordinator ist seit 1991 Vertriebschef für Verkauf - Marketing - Werbung.
Am 8.Juli 1992 wurde er als Abgeordneter zum Salzburger Landtag angelobt und am 27. April 1999 zum Zweiten Präsidenten des Salzburger Landtages gewählt. Holztrattner (SPÖ) ist seit 28. April 2004 Präsident des Salzburger Landtages.
Im Salzburger Landtag ist auf Grund des Ergebnisses der Landtagswahl vom 7. März 2004 die SPÖ mit 17 Mandaten vertreten, die ÖVP mit 14, die FPÖ mit drei und die Grünen mit zwei Mandaten. Holztrattners Stellvertreter sind in der Funktion des Zweiten Präsidenten Mag. Michael Neureiter (ÖVP) und als Dritte Präsidentin Gudrun Mosler-Törnström (SPÖ).

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001