Das ist der Knaller: Die Lustigen Taschenbücher von Walt Disney feiern die 333.Ausgabe

Berlin (OTS) - Die Worte Kult oder Klassiker werden oft
inflationär benutzt, bei den Lustigen Taschenbüchern von Walt Disney sind solche Superlative aber absolut angebracht, denn sie haben eine Auflage von weit mehr als 200 Millionen erreicht. Mit der 333. Ausgabe hat sich der Egmont Ehapa Verlag selbst übertroffen und was das Besondere an den Taschenbüchern ist weiß Pressesprecherin Marion Egenberger:

0-Ton: 27 Sekunden Das Besonderste ist schon mal die Nr. 333. Wie viele Taschenbuchreihen gibt es schon, die seit 1967 auf dem Markt sind und 333 Ausgaben erreichen. Das Besondere in dieser Ausgabe ist ein 43 Seiten langes Comicabenteuer, an dem 42 verschiedene Disney -Zeichner gearbeitet haben. Jeder von ihnen hat eine fortlaufende Seite gezeichnet und das ist für Kenner natürlich ein Leckerbissen, weil man kann die unterschiedlichen Zeichenstile studieren.

Das Taschenbuch enthält ausschließlich Erstveröffentlichungen und hat einen zeitlosen Charakter, damit die Leser den gleichen Spaß haben können wie vor 20 oder 30 Jahren und das ist auch der Unterschied zum Mickey Maus-Heft.

0-Ton: 17 Sekunden Bei der Mickey Maus, das hat sehr zeitnahen, tagesaktuellen Bezug. Da dürfen auch schon mal modische Sachen vorkommen, wo man nicht weiß ob die sich in den nächsten zwanzig Jahren auch noch wiederfinden im Leben. Also das ist aktuell und frisch und zeitnah. Wird auch immer mal wieder eine Geschichte wiederholt, weil alle paar Jahre eine neue Lesergeneration nachwächst.

In dieser schnelllebigen Zeit reibt man sich verwundert die Augen, dass die Lustigen Taschenbücher über Jahrzehnte solche Dauerbrenner sind und fragt sich was diese Bücher auszeichnet.

0-Ton: 25 Sekunden Also es ist sicher die unerschöpfliche Vielfalt der Figuren und Charaktere, der unendliche Ideereichtum seiner Autoren und Zeichner. Und ich glaube auch, dass es vielleicht das tröstliche Gefühl ist, dass es einen Ort auf der Welt gibt, an dem alles so bleibt wie es ist. Das Leben ist unruhig und anstrengend geworden, und in Entenhausen weiß man, es ist ein Ort in dem es alles Böse gibt, das es auf der Welt auch gibt. Nur weiß man mit Gewissheit, alles wird gut, und es gibt viel zu lachen.

Der Egmont Ehapa Verlag hat noch einen weiteren Leckerbissen für seine Leser parat, denn die 333. Ausgabe bietet mit 333 Seiten rund 80 Seiten mehr Lesespaß mit Donald Duck & Co.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch
um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben
an desk@newsaktuell.de.

ots-Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Egmont Ehapa Verlag
Marion Egenberger
Tel. + 49 (0) 30/30 24008 - 535

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001