Flutkatastrophe - Psychotherapeutische und psychologische Hilfe

Aktuelle Liste von qualifizierten ExpertInnen für seelische Betreuung der Flutopfer

Wien (OTS) - www.bestHELP.at , Österreichs größtes Internet-Portal für den psychosozialen Bereich, hat seit gestern rund 4000 PsychotherapeutInnen und PsychologInnen kontaktiert.

Der Rücklauf war überwältigend:

Allein in den ersten 24 Stunden haben sich mehr als 230 PsychotherapeutInnen und PsychologInnen gemeldet, die speziell für die Flutkatastrophe bereitstehen.

Auf www.bestHELP.at finden Sie nun

schnell und gezielt Hilfe von PsychologInnen und PsychotherapeutInnen, die sich bei uns als ExpertInnen für

  • Akute Krisenintervention
  • Nachbetreuung von Opfern
  • Nachbetreuung von Angehörigen gemeldet haben und vor allem: die JETZT über freie Kapazitäten verfügen.

Dieses Service steht zur Verfügung für

  • von der Flutkatastrophe persönlich Betroffene und Überlebende
  • Angehörige und Freunde von Opfern der Katastrophe
  • Hilfsorganisationen und öffentliche Einrichtungen: zur Weiter-Vermittlung an kompetente Ansprechpartner für Krisen und psychische Notlagen.

Die Liste der ExpertInnen ist

  • berufsgruppenübergreifend (TherapeutInnen und PsychologInnen)
  • österreichweit (auch Suche nach Bundesländern und Bezirken möglich)
  • mit Angaben von Verfügbarkeit und Erreichbarkeit
  • und wird minütlich aktualisiert.

Viele ExpertInnen bieten darüberhinaus sehr umfangreiche Zusatzinformationen (Fachgebiete, Fremdsprachen, Interview, email, Foto, Homepage ...)

Die Vermittlung der ExpertInnen ist kostenlos.

Die Kosten für die jeweilige Dienstleistung (Krisenintervention, Nachbetreuung, Therapie usw.) sind jeweils mit den einzelnen ExpertInnen auszumachen, wobei viele ProfessionistInnen tw. kostenlose Erstgespräche anbieten oder ermässigte Tarife in sozialen Notfällen.

Es besteht weiters die Möglichkeit, direkt im Internet Online-Anfragen an die ExpertInnen zu richten - auf Wunsch auch völlig anonym.

Aufruf an PsychotherapeutInnen und PsychologInnen

Gesucht werden weiterhin insbesondere ExpertInnen mit Erfahrung in Krisenintervention, Notfallpsychologie und -psychotherapie, Traumatherapie, aber auch in der allgemeinen Klienten-Arbeit mit den Themen Verlust, Sterben, Tod und Trauer.

PsychotherapeutInnen und PsychologInnen, die Experte/in in einem dieser Themen sind und sich speziell an die Opfer und Angehörigen der Flutkatastrophe wenden wollen, können Ihre freien Plätze sofort online auf www.bestHELP.at eintragen.

bestHELP stellt allen ExpertInnen die Eintragung dieser speziellen Dienstleistungen kostenlos zur Verfügung.

Über bestHELP

www.bestHELP.at ist Österreichs größtes Internet-Portal für die Bereiche Beratung, Coaching, Hilfe und Therapie mit mehr als 30.000 ProfessionistInnen, davon 6.030 PsychotherapeutInnen und 4.400 PsychologInnen.

Schwerpunkte von bestHELP sind die interdisziplinäre Vernetzung von Berufsgruppen und die radikale Orientierung an den Bedürfnissen von KlientInnen.

Alle bestHELP-Dienstleistungen sind für KlientInnen, rat- und hilfesuchende Menschen grundsätzlich kostenlos.

bestHELP ist Kooperationspartner vieler Internet-Seiten zu den Themen Gesundheit sowie von Berufsverbänden auf österreichischer und europäischer Ebene.

Rückfragen & Kontakt:

bestNET GmbH
Mag. Roland Traunmüller
Tel.: (01) 319 75 00
webmaster@bestNET.com
http://www.bestNET.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001