Schüssel und Prokop an der Spitze

Innsbruck/Wien (OTS) - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und die
neue Innenministerin Liese Prokop dominieren erwartungsgemäß das Top-30 Politikerranking, das MediaWatch im Auftrag von APA OTS wöchentlich erstellt.

Rang drei belegt Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll. Im Parteienranking führt die ÖVP.

Die Ernennung von Liese Prokop zur Innenministerin und die Frage ihrer Nachfolge in der Regierungsmannschaft von Erwin Pröll waren wichtige Themen in Berichterstattung der österreichischen Tageszeitungen. Bundespräsident Heinz Fischer gelobte in der aktuellen Untersuchungswoche (16. bis 22. Dezember 2004)
die bisherige Soziallandesrätin Liese Prokop als neue Innenministerin an. Interims-Minister Günther Platter kehrte zum Verteidigungsministerium zurück.

Bundeskanzler Wolfgang Schüssel belegt mit 1128 Nennungen die Spitzenposition des Top-30 Politikerrankings. Die neue Innenministerin Liese Prokop folgt mit 929 Nennungen auf dem zweiten Rang und Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll reiht sich mit deutlichem Abstand (363 Nennungen) an dritter Stelle.

Im Parteiranking der aktuellen Untersuchungswoche führt die ÖVP eindeutig mit 15 Politikern vor der SPÖ mit sieben. Die FPÖ liegt mit vier Akteuren auf Rang drei. Die Grünen sind mit Alexander van der Bellen in den Top-30 präsent.

Weiters im Ranking vertreten sind die parteilosen Politiker BP Heinz Fischer, BM Karl-Heinz Grasser und BM Karin Miklautsch.

MediaWatch analysiert im Auftrag von APA OTS die Präsenz österreichischer Politiker in der Berichterstattung der heimischen Tageszeitungen. Das wöchentlich aktualisierte Ranking ist über das OTS-Politikerportal http://www.politikportal.at kostenlos abrufbar.

Die kompletten Daten und alle bisherigen Analysen sind über den kostenpflichtigen Service http://www.defacto.at erhältlich (Download über den Link "Alle Analysen" am unteren Ende des Rankings).

Rückfragen & Kontakt:

MediaWatch Institut für Medienanalysen GmbH
Mag. Clemens Pig, Geschäftsleitung
Tel.: +43 512 588 959-10
info@apa-mediawatch.at
http://www.apa-mediawatch.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005