polycollege: Coaching als Zusatzqualifikation für Frauen

Wien (OTS) - Der Lehrgang "Coachingkompetenz für Frauen" versetzt die Absolventinnen selbst in die Lage zu coachen.

Was im Sport längst selbstverständlich ist, gewinnt auch im Businessleben zunehmend an Bedeutung. Der neue, stark praxisorientierte Lehrgang des polycollege gibt Unterstützung und Begleitung und hilft bei der Problemlösung. Die Wünsche und Ziele der Teilnehmerinnen sind die Grundlage für die gemeinsame Arbeit. Durch Reflexion, Fragen und Übungen nehmen sie selbst den Blick von außen wahr. Sie erhalten die entscheidenden Impulse und gelangen so zu individuellen Lösungen. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Trainerinnen, Beraterinnen und Personalverantwortliche. Er ist aber auch für Pädagoginnen ein wertvoller Beitrag für die tägliche Arbeit. Einen kostenlosen Infoabend gibt es bereits am 11. Jänner.

o Die Eckdaten: Infoabend: 11. Jänner, 19.00 Uhr - polywieden 4., Danhausergasse 1 Lehrgangsbeginn: 25. Februar 2005, Lehrgangsleiterin: Gabriele Albeseder

Die Ausbildung dauert 2 Semester - Abschluss mit Diplomarbeit (Projektarbeit) 7 Module / 18 Trainingstage / 121 Unterrichtseinheiten; Mentoring durch wissenschaftlichen Beirat

o Weitere Informationen: polycollege Tel.: 54 666-0 Stöbergasse 11-15 1050 Wien e-mail: office@polycollege.ac.at http://www.polycollege.at

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007