Catherine Zeta-Jones plant eine Großfamilie

Hamburg (ots) - Hollywoodstar Catherine Zeta-Jones bereitet sich
auf eine Großfamilie vor. Gemeinsam mit ihrem Mann Michael Douglas (60) wolle sie "noch mehr Kinder. Aber nicht sofort", sagt die 35-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". Die gemeinsamen Kinder Dylan (4) und Carys (1) hätten das Verhältnis zu ihrem Mann verändert, betont sie. "Unsere Ehe ist jetzt noch stärker. Ich liebe Michael sehr, aber wenn ich ihn mit den Kids sehe, liebe ich ihn noch mehr."

Auf die Frage, was das Geheimnis ihrer Schönheit sei, sagt die Oscar-Gewinnerin: "Meine Familie. Wenn mir mein Sohn beispielsweise sagt, dass ich die schönsten Augen habe, die er je gesehen hat." Zeta-Jones und Douglas haben Wohnsitze auf der ganzen Welt, unter anderem in Los Angeles, New York und auf Mallorca. Hauptsächlich lebt das Paar aber auf den Bermudas. "Ein paradiesischer, ruhiger Ort, an dem wir fernab von Hollywood Dylan und Carys großziehen können.

Von Vorwürfen, sie sei zu ehrgeizig, will Zeta-Jones nicht hören. "Ich bin zielstrebig. Abgesehen davon bin ich wirklich froh, wenn ich dem Rummel in Hollywood entfliehen kann", sagt sie. Dennoch will sie 2005 "auf jeden Fall wieder mit Michal gemeinsam arbeiten. Im Moment gucken wir uns einige Projekte an."

Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:
Redaktion "TV Movie"
Valerie Höhne
Tel.: 040 / 3019-3680

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001