beiT Consulting unterstützt AMA bei Softwareentwicklungsprojekten

Fünfjahresvertrag nach EU-weiter Auschreibung

Wien (OTS) - Die Agrarmarkt Austria (AMA) hat auf Basis einer EU-weiten Ausschreibung das Österreichische Softwareunternehmen beiT Consulting GmbH (www.beit.at) für die nächsten 5 Jahre beauftragt, die AMA bei Softwareentwicklungsprojekten zu unterstützen.

Bis Ende 2009 werden nach derzeitiger Einschätzung 5 bis 20 Software-Experten von beiT in Projekten der AMA mitarbeiten. Im Rahmen dieser Projekte werden neue Anwendungen entwickelt bzw. größere Änderungsprojekte durchgeführt, wobei die AMA dabei auch weiterhin auf Oracle-Datenbanken und -Anwendungen setzen wird. Gemäß den Aufgaben der AMA werden die Projekte dabei vorwiegend die Umsetzung des gesetzlichen Auftrages als landwirtschaftliche Marktordnungs- und Zahlstelle, die Abwicklung von Förderungsmassnahmen und Aktivitäten im Bereich des Agrarmarketings unterstützen.

Das erst im Vorjahr von den beiden erfahrenen IT-Managern Peter Tesarek und Werner Becher gegründete Softwareunternehmen beiT Consulting GmbH setzt damit sein rasches Wachstum fort und wird deshalb bereits im 2. Geschäftsjahr mit einem aktuellen Mitarbeiterstand von rund 40 Mitabeitern deutlich positiv bilanzieren.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Werner Becher, Geschäftsführer
beiT Consulting GmbH
A-1020 Wien, Springergasse 3
A-9470 St. Paul, St. Martin 12
Tel.: +43 (1)2198790-0
FAX: +43 (1)2198790-13
Mobile +43 (664) 4111763
becher@beit.at
www.beit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006