Neu in Österreich und ab sofort bei ONE: GPS-basierende Handy-Navigation für Standard Handys

Satellitengestützte Navigation erstmals auch für Standard-Handys in Österreich: "Falk activepilot" für ONE Vertragskunden

Wien (OTS) - Österreichische Mobilfunkkunden können ab sofort den neuen Handy-Navigationsdienst "Falk activepilot" über ONE beziehen und über ihre Service-Abrechnung bezahlen. Nachdem ONE GmbH und Jentro Technologies GmbH, der Betreiber von Falk activepilot, im Mai dieses Jahres eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen haben, steht der Navigationsservice seit kurzem über www.one.at zur Verfügung. ONE Vertragskunden können mit "Falk activepilot" ihr Handy immer und überall ganz einfach zur Navigation einsetzen- als Fußgänger ebenso wie als Fahrrad-, Motorrad- oder Autofahrer. Für die Fahrten werden am Monatsende 0,89 Euro pro Strecke bis 50 km und 1,49 Euro pro Strecke über 50 km über die ONE Service-Abrechnung berechnet.

"Falk activepilot" ist der erste satellitengestützte Navigationsdienst, der sich grundsätzlich für alle modernen Java-fähigen Handys eignet -neben Smartphones auch auf Standard-GSM-Handys wie beispielsweise dem Nokia 6230 oder dem Siemens S65 bzw. C65. Im Laufe der nächsten Monate werden die Handy-Hersteller laut Jentro eine ganze Reihe weiterer Standard-Handys auf den Markt bringen, die sich für den "Falk activepilot" eignen.

Durch die geringen Einstiegskosten, die günstigen laufenden Gebühren und die hohe Handyverbreitung hat Navigation laut Jentro erstmals die Chance, vielen Kunden einen echten Mehrwert zu bieten. Das komplette "Falk activepilot" Starterpaket inklusive Bluetooth-fähigen GPS-Empfänger sowie Akku, PKW Ladekabel, Handbücher und das activepilot Software Nutzungsrecht ist ab sofort bis 31.12.2004 zum Vorteilspreis von Euro 139,- ( statt 199,-) Euro sowie 25 Freifahrten exklusiv für ONE Kunden erhältlich. Das entsprechende Starterpaket für die Siemens 65er Serie mit GPS-Empfänger, PKW Ladekabel, Handbücher und das activepilot Software Nutzungsrecht ist ab sofort bis 31.12.2004 zum Vorteilspreis von Euro 99,- ( statt 159,-) Euro erhältlich.

Das monatliche Grundentgelt für den Privatkunden-Tarif beträgt 4,99 Euro. Die Abrechnung der monatlichen Grundgebühr und der einzelnen Routenabfragen erfolgt einfach und bequem über die ONE Service-Abrechnung. Die Bestellung des "Falk activepilot" Starterpakets erfolgt über www.one.at unter Privatkunden/Services/Unterwegs/ Falk activepilot.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende September 2004 zählt ONE rund 970 Mitarbeiter (etwa 860 Vollzeitstellen) und über 1,5 Mio. Mobilfunkkunden. ONE ist der einzige österreichische Mobilfunkbetreiber, der HSCSD (ONE High Speed), GPRS und UMTS im Angebot hat. Am 1. Juli 2003 startete das Unternehmen mit ONE WLAN und dem dichtesten Hotspot-Netz Österreichs aus einer Hand. ONE legt seine Schwerpunkte auf Service, Produktentwicklung und Benutzerfreundlichkeit und bietet seinen Kunden mit ONE Smile eine innovative und leicht zu bedienende Handyoberfläche. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 % und über eine Banklizenz für die 100%ige Tochter ONE Bank GmbH als Basis für Mobile Payment Anwendungen. Der Umsatz betrug im ersten Halbjahr 2004 Euro 355 Mio. Bis Mitte 2004 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,76 Mrd. Eigentümer von ONE sind die deutsche E.ON (50,10 %), die norwegische Telenor (17,45 %), die französische Orange (17,45 %) und die dänische TDC (15 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Über Jentro Technologies GmbH

Die Jentro Technologies GmbH, München, hat sich mit ihrer Vision, das immer mobiler werdende Leben der Menschen durch intelligente Lösungen und Dienste zu unterstützen, erfolgreich als Dienstleister auf dem Markt der Mobile Application Service Provider (MASP) etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in München setzt auf die ausgeklügelte Java-basierte Offboard-Handy-Navigationslösung "activepilot", die sowohl für den Massenmarkt (B2C) als auch für den Logistik- und Automobilmarkt (B2B) geeignet ist und über Mobilfunknetzbetreiber, die Automobilindustrie, Service Provider und Reseller vertrieben wird.

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Florian Pollack
Tel: 0699-1699 2640, E-Mail: florian.pollack@one.at

Pressekontakt Jentro
talkabout communications gmbh, Mirko Lange
Pariser Str. 25, 81667 München
Tel. +49 89 459954-14, E-Mail: Mlange@talkabout.de
Pressoffice: activepilot.talkabout.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003