Wohnungseinbrüche steigen um 61%!

Alarmanlagen zum Selbsteinbau als Lösung

Wien (OTS) - Der effektivste Schutz vor einem Wohnungseinbruch ist nach Ansicht der Behörden eine Alarmanlage mit lauter Sirene. Doch hohe Kosten und komplizierter Einbau schrecken viele Österreicher vor einem Einbau ab. Endlich findet der sicherheitsgewohnte Bürger im Internetshop www.handyalarm.at die perfekte Alarmlösung zu einem attraktiven Sensationspreis. Ab Euro 59,-- bietet das Einsteigermodell effektiven Schutz, der kinderleicht selber einzubauen und zu bedienen ist. Bei unbefugtem Öffnen der Wohnungstüre ertönt eine laute Sirene (auch während des Schlafes ist die Wohnung vor Einbrechern gesichert). Dazu informiert die Alarmanlage mit einem Telefon-Notruf am Handy, um weiteren Schaden zu verhindern.
Alle Alarmanlagen zeichnen sich durch folgende Besonderheiten aus:

  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • einfachste Installation ohne Kabel
  • verständliche, deutsche Anleitung und Bedienung
  • sicherer Schutz durch 3 Stufen-Alarm 1) sehr laute Sirene 2) Blinksignal der Lampen im Wohnobjekt 3) Alarmnotruf auf 6 frei programmierbare Telefonanschlüsse (z.B. eigenes Handy oder Nachbar)

Die Bestellung der Alarmanlage erfolgt über den Internet-Shop oder per Fax, die Lieferung per Post oder man holt die Alarmanlage selber ab.

Bezugsadresse und

Rückfragen & Kontakt:

Internet: www.handyalarm.at
Agentur Beck, 1030 Wien, Custozzagasse 7/10
Tel: 01 -710 53 33
Email: office@handyalarm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013