Erfolg für AVL als Generalunternehmer: Großprojekt "Motorenhaus III" für DaimlerChrysler fertiggestellt

Graz (OTS) - Feierstimmung in Untertürkheim: In knapp drei Jahren errichtete die AVL im Auftrag der DaimlerChrysler AG das "Motorenhaus III", ein siebengeschossiges Test- und Prüfstandscenter mit insgesamt 72 Prüfmodulen für das Mercedes-Benz Technology-Center (MTC) am Standort Untertürkheim in Deutschland. Die AVL war als Generalunternehmer für Projektmanagement, Systemintegration, Errichtung und Inbetriebnahme des Gesamtprojekts verantwortlich und lieferte Schlüsselsysteme z.B. in den Bereichen Automatisierung, Indizierung und Kraftstoffmeßtechnik. Das Auftragsvolumen des Projektes "Motorenhaus III" betrug mehr als 110 Millionen Euro.

Das Motorenhaus III erstreckt sich über sieben Stockwerke und ist mit zehn Antriebsstrang- und 62 Motorenprüfständen ausgestattet. Die Prüfstände wurden nicht fest im Gebäude, sondern in mobilen Containern untergebracht. Die Rüstung der Motoren auf Paletten erfolgt außerhalb dieser Container. So wurde die Rüstdauer wesentlich reduziert und die Auslastung der Prüfstände erheblich erhöht. Die Unterbringung der Prüfmodule erfolgte effizient auf zentralem Raum.

Die AVL ist das weltweit größte private und unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen mit Verbrennungsmotoren und Meß- und Prüftechnik und beschäftigt weltweit 3.150 Mitarbeiter und hat im Jahr 2003 einen Umsatz von 446 Mio Euro. In Deutschland ist die AVL mit einer eigenen Dienstleistungs- und Vertriebs-Tochtergesellschaft in Mainz Kastel und verschiedenen Büros, wie z.B. in Stuttgart, Wolfsburg, München, Köln etc. vertreten.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Michael Ksela, Director Marketing
AVL LIST GmbH
Hans-List-Platz 1, A-8020 Graz
Tel.: +43 316 787-383, Fax: +43 316 787-904
e-mail: michael.ksela@avl.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001