Zum Inhalt springen

Samstag, 27. November, 15.30 Uhr: Pressekonferenz Ford Fiesta ST Cup

Wien (OTS) - Die österreichische Motorsportszene wird nächstes Jahr um eine besonders attraktive und kostengünstige Rennserie bereichert: den Ford Fiesta ST Cup. Mit diesem Markenpokal will die Ford Motor Company mit Unterstützung von Castrol jungen Motorsporttalenten die Möglichkeit für leistbaren Motorsport bieten. Und damit die Sache noch reizvoller wird, winken insgesamt 100.000 Euro Preisgeld. Details zum Ford Fiesta ST Cup sowie das Cupfahrzeug wollen wir Ihnen gerne im Rahmen unserer gemeinsamen Pressekonferenz mit Castrol präsentieren, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.

Pressekonferenz Ford Fiesta ST Cup Heuriger Benediktinerhof Fam. Aigner Kirchengasse 3, A-2352 Gumpoldskirchen Samstag, 27. November 2004, 15.30 Uhr

Als Gaststar erwarten wir Ford-Werksfahrer Markko Märtin, der mit seinem 69 Meter Sprung bei der diesjährigen Finnland-Rallye direkt in den Olymp der Motorsport-Legenden geflogen ist.

Ihre Gesprächspartner:

Fritz Schmutzhart, Generaldirektor Ford Austria Gustav Trubatsch, Generaldirektor Castrol Austria Patrick Winter, Ford Racing Rookie 2004

Rückfragen & Kontakt:

Ford Austria: Stefan Skrabal
Tel.: +43 (1) 707 2 777-300,
mobile: +43 676 83 663 300
email: sskrabal@ford.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007