Google startet Froogle Deutschland / Googles Shoppingsuchmaschine jetzt für Weihnachtskäufer verfügbar

Hamburg (ots) - Google hat heute den Start von Froogle Deutschland erklärt, einer neuen Shoppingsuchmaschine, die es Benutzern ermöglicht, Produkte online zu finden. Froogle Deutschland, unter http://froogle.google.de als Betaversion zu finden, setzt die Leistung der Google-Suchtechnologie ein, um Produktinformationen zu finden und Benutzer mit Online-Shops zu verbinden, bei denen sie ihren Kauf tätigen können.

Froogle Deutschland ähnelt der einfachen, klar gestalteten Homepage und den Suchergebnisseiten von Google und zeigt Links zu kürzlich favorisierten Produktsuchen wie z.B. iPods oder Digitalkameras. Eine Produktsuche auf Froogle Deutschland zeigt als Ergebnis einerseits Fotos der relevanten Produkte sowie Links zu den Geschäften, die sie verkaufen. Benutzer können Produkte nach Preis sortieren, ihre Suche innerhalb eines bestimmten Preisbereichs einengen und durch eine Vielzahl von Warenkategorien blättern.

"Wir haben Froogle Deutschland entwickelt, damit Online-Käufer schnell und einfach die Produkte finden können, nach denen sie suchen," sagt Craig Nevill-Manning, der Erfinder von Froogle bei Google Inc. "Durch Froogle können wir den deutschen Markt mit einem nützlichen Tools versorgen, das die Käufer heute und in der kommenden Weihnachtssaison für ein besseres Online-Shopping-Erlebnis brauchen."

Froogle nimmt keine Bezahlung für die Platzierung in den Suchergebnissen an. Händler, die ihre Produkte unter Froogle Deutschland aufgeführt haben möchten, können ihre Daten kostenlos über das Froogle Merchant Centre unter www.google.de/froogle/merchants einreichen. Google wird kontinuierlich neue Händler und Produkte hinzufügen.

Google AdWords-Inserenten können Ihre Werbung über das Google Network bei Froogle Deutschland erscheinen lassen. Google AdWords-Anzeigen, die für den Suchbegriff relevant sind, erscheinen rechts von den Froogle Suchergebnissen und sind durch die Bezeichnung "Anzeigen" klar gekennzeichnet.

Die Einführung von Froogle Deutschland geschieht zu einem Zeitpunkt, zu dem sich das E-Commerce-Geschäft in Deutschland auf Rekordhöhen befindet: Es wird erwartet, dass dieses Jahr 23 Millionen Deutsche online einkaufen (Quelle: TNS-Infratest Online Shopping Survey, Sept. 2004) und dabei über 7,6 Mrd. Euro ausgeben (Quelle:
GfK Universal Panel). Froogle Deutschland ist unter http://www.google.de über die erweiterte Suche oder unter http://froogle.google.de zu finden.

Über Google

Google ist ein führendes globales Technologieunternehmen, das sich darauf konzentriert, die Art und Weise zu verbessern, wie Menschen Informationen erhalten. Die Innovationen von Google bei Websuche und Werbung haben die Website von Google zu einer beliebten Internetadresse und die Marke selbst zu einer der bekanntesten Marken der Welt gemacht. Google unterhält den weltweit größten Online-Index für Websites und anderen Content und stellt diese Informationen allen Personen mit Internetanschluss frei zur Verfügung. Googles automatische Suchtechnologie hilft Menschen dabei, beinahe unmittelbaren Zugriff auf relevante Informationen aus dem umfassenden Google-Online-Index zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.google.de.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:

Stefan Keuchel
Google Germany GmbH
+49.40.808179115
skeuchel@google.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010