"trend": Caspar Einem wechselt nach Wien

Der SPÖ-Europasprecher soll im kommenden Wiener Wahlkampf Grün-Wähler zurückholen.

Wien (OTS) - "Ja ich bin bereit, mich zu engagieren". Caspar
Einem, derzeit etwas abseits stehendes Mitglied des "Teams Gusenbauer" wird neuer Teamspieler bei Michael Häupl, berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am kommenden Dienstag erscheinenden Ausgabe. Einems erklärte Aufgabe im wahrscheinlich schon 2005 bevorstehenden Wiener Gemeinderatswahlkampf wird sein, an die Grünen verloren gegangenen Wählerstimmen zur SPÖ zurückzuholen. Sein bevorzugtes Einsatzgebiet wird im "Green Belt" des sechsten, siebten, achten und neunten Bezirks liegen. Einem: "Es gibt einen sehr klaren Blick dafür, dass hier mit den Grünen ein neuer Herausforderer existiert. Wir wollen deutlich machen, wer und was die Stadt in den letzten Jahren grüner gemacht hat. Derzeit bekommen vor allem die Grünen den Dank für diese Leistungen."
Dass Einem einen Posten in der Stadtregierung anstrebt, ist wahrscheinlich, doch der Ex-Innen- und Infrastrukturminister hält sich bedeckt: "Ich bin jetzt einmal mit dabei. Was nach den Wahlen ist, wird man sehen."

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion
Tel.: (01) 534 70/3402

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0003