Uraufführung von 7 Kurzopern im Jugendstiltheater

Wien (OTS) - "7 Operellen" unter dem Titel "millimeterkrisen und minaturkatastrophen" - Uraufführungen von 7 Kurzopern österreichischer Autoren und Komponisten zeigt das Jugendstiltheater auf der Baumgartner Höhe. Nach der Premiere, heute, 17. November, gibt es noch zwei Folgeaufführungen am Freitag, 19. und Samstag, 20. November, jeweils um 20 Uhr. Bekannte AutorInnen wie Friederike Mayröcker und Komponisten wie Kurt Schwertsik sind an dem Abend beteiligt, der eine Koproduktion von sireneOperntheater, Tiroler Landestheater und Jugendstiltheater ist.

Die AutorInnen und Komponisten der 7 "Operellen":
o Walter Titz / Peter Planyavsky
o Ratschiller & Tagwerker / Akos Banlaky
o Hermes Phettberg / Gilbert Handler
o Friederike Mayröcker / Wolfram Wagner
o Wolfgang Bauer / Jury Everhartz
o Radek Knapp / Christof Dienz
o Kristine Tornquist / Kurt Schwertsik

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011