Der neue Ford Focus geht an den Start

Köln (OTS) - Der nachfolgende Beitrag ist in Kürze als 1:30 sowie 2:30 Minuten lange Fassung auch als fertig gesprochener Komplettbeitrag abrufbar unter

http://www.was-audio.de/wasaudio/radio/api02.htm oder http://www.was-audio.de/wasaudio/radio/api00.htm

Anmoderationsvorschlag :

Sechs Jahre ist es her, da hat ein deutscher Automobilhersteller gleich zweimal Mut bewiesen. Er hat ein gut eingeführtes Auto nicht nur durch einen optisch radikal veränderten Nachfolger abgelöst, er hat ihm auch einen neuen Namen gegeben. Doch beide Risiken wurden mit einen Gewinn belohnt. Der Vorgänger war der legendäre Ford Escort, sein Nachfolger ging damals als Focus an den Start. Und der ist heute nicht mehr aus dem Straßenbild wegzudenken. Damit das so bleibt, kommt jetzt die zweite Generation des Focus. Das Ford auch kein Problem mit dem 13. hat, beweist der Termin der Markteinführung. Es ist der 13. November.

Ein Beitrag von ....... ( Michael Weyland)

Textanfang

Wenn ein Auto innerhalb von sechs Jahren weltweit vier Millionen Käufer findet, dann ist das eine "Erfolgsgeschichte". Gemeint ist der Ford Focus, dessen Erscheinungsbild bei seiner Vorstellung geradezu revolutionär war. Bernhard Mattes, Vorstandsvorsitzender von Ford.

Bernhard Mattes: O-Ton 1 19 Sekunden

Der hat sich sehr, sehr viele Freunde gemacht, und deswegen haben wir jetzt das Design evolutorisch weiterentwickelt, man erkennt focustypische Designelemente, wir haben aber seine Silhouette nochmals sportlicher gemacht, nochmals coupéhafter gemacht und man sieht auch an einigen Brüchen und Kanten und Ecken, dass er sehr wohl sehr viel Dynamik ausstrahlt, so wie der erste Ford Focus auch und das zeichnet den ja auch aus.

Textfortsetzung

Selbst das hervorragende Fahrwerk konnte man nochmals verbessern.

Bernhard Mattes: O-Ton 2 14 Sekunden

Wir haben noch mal es steifer gemacht, wir haben die Federwege noch mal optimiert und somit haben wir dann, in Verbindung mit einer noch mal erhöhten Torsionssteifigkeit, wirklich ein Fahrwerk hingekriegt, dass allerhöchsten Ansprüchen genügt und ich bin sicher, dass wird in seiner Klasse wieder Benchmark sein.

Textfortsetzung

Die dazugehörigen Fahrleistungen liefert eine hochmoderne Motorenfamilie mit Leistungen zwischen 80 und 145 PS. Doch auch im Wageninneren überzeugt der Focus der zweiten Generation.

Bernhard Mattes: O-Ton 3 15 Sekunden

Wir wollten eine deutlich spürbare Qualitätsanmutung und eine Steigerung der Qualität haben, das ist uns auch gelungen, mit Materialien, aber auch mit der Verarbeitung, geringere Spaltmaße, keine Fugen, und somit ist die ganze Anmutung beim Fahren und im Fahrzeug deutlich höherwertiger.

Textende

Zusammen mit seiner kompletten Ausstattung, bei der man beispielsweise auf Stoffe verzichtet, die Allergien auslösen könnten, ist der neue Focus ein Topangebot. Also, auf die nächsten vier Millionen.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: WAS? Michael Weyland

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

was? Weyland Audio Service
Michael Weyland
Overbergstraße 10
56427 Siershahn
Tel.: 0049(0)2623 - 96 21 - 0
Fax: 0049(0)2623 - 96 21 - 31
Mobil: 0171 - 41 49 100

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001