Springer Science+Business Media Austria mit neuer Verkaufschefin für führendes Logistikmagazin "dispo"

Wien (OTS) - Mag. Katrin Reisinger ist die neue Verkaufsleiterin
bei "dispo", dem international bekannten Fachmagazin für Logistik, Materialfluss und Produktionsplanung aus dem Hause Springer Science+Business Media Austria. Sie löst damit Karl Haindl in dieser Funktion ab, der mit 31. Oktober in den Ruhestand getreten ist.

Mag. Reisingers Ziel ist es, gemeinsam mit der Redaktion unter der Leitung von Hans-Joachim Schlobach die Marktposition von "dispo" in Österreich weiter auszubauen und das Medium weiter zu entwickeln. Dabei ist es ihr ein Anliegen, den Kontakt zu den Kunden zu intensivieren und die professionelle Medienberatung auszubauen:
"dispo" ist nicht einfach nur ein Heft, sondern eine echte Marke mit hohem Erkennungswert bei Lesern und Anzeigen-Kunden gleichermaßen". Zugute kommen der gelernten Wirtschaftswissenschafterin ihre Erfahrungen u.a. als Sales Managerin in einem der führenden Business-Hotels in Wien.

"dispo" ist der älteste und renommierteste Titel für Logistik, Materialfluss und Produktionsplanung in Österreich aus dem Hause Springer Science+Business Media Österreich. Er firmiert auch als offizielles Organ der Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL). Hier können Entscheidungsträger aus Industrie, Handel und dem Transportgewerbe Lösungen für ihre eigenen Herausforderungen aus dem allumfassenden Themenfeld "Logistik" beziehen. Gleichzeitig regen die in "dispo" angesprochenen Themen regelmäßig zu Diskussionen an. Daher zählen renommierte Wissenschafter aus Logistik, Materialfluss und Produktionsplanung ebenso zu den "dispo"-Autoren wie Opinion-Leader aus der Industrie. Seit drei Jahren kann "dispo" auf wachsende Umsätze zurückblicken, Tendenz weiter ansteigend. Für das "dispo"-Team ist das ein messbarer Ausdruck dafür, dass Lösungsanbieter ihre Klientel wirklich erreichen, d.h. dass "dispo" wirklich gelesen wird.

Springer Science+Business Media Austria GmbH ist aus der ehemaligen Fachmedien Verlag GmbH hervorgegangen und ist an den Standorten Wien und Klosterneuburg, mit einer Mehrheitsbeteiligung in Zagreb, mit insgesamt rund 85 Mitarbeitern vertreten.

Springer Science+Business Media Austria ist ein Unternehmen der internationalen Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, einer der weltweit führenden Anbieter für Wissenschafts- und Fachliteratur; zugleich auch die größte deutschsprachige Fachmediengruppe. Zum Unternehmen gehören 70 Verlage, die jährlich 1450 Zeitschriften und mehr als 5000 Bücher herausbringen. Mit mehr als 5000 Mitarbeitern ist die Gruppe in 16 Ländern in Europa, in den USA und in Asien aktiv (http://www.springer-sbm.com).

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Marina Colombini
Springer Science+Business Media Austria
fon +43/2243/30 111-235
marina.colombini@springer-sbm.at

Ferenc Papp
Springer Science+Business Media Austria
fon +43/2243/30 111-135
ferenc.papp@springer-sbm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0004