Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Termine/Vorschau/Vorarlberg

Heute (Donnerstag, 11. November 2004) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* Abwechslung für Pflegebedürftige, Entlastung für Angehörige (Bild)

Donnerstag, 11. November 2004

09.00 Uhr Vorarlberger Wirtschaftsforum 2004, Besuch durch Landtagspräsident Gebhard Halder, Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Landesrat Manfred Rein, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, und Landesrat Dieter Egger, Festspiel- und Kongresshaus, Bregenz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, Die Grünen, "Erneuerbare Energie", Grüner Landtagsklub, Landhaus, Bregenz. 10.30 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Landtagsklub, "Frauenstudie 2004 - Junge Frauen zwischen Arbeitswunsch und Zukunftszweifel - Der politische Auftrag für Vorarlberg", SPÖ-Landtagsklub, Sitzungszimmer, Landhaus, Bregenz. 11.00 Uhr Pressekonferenz, Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin GmbH, "Schau auf dich - Vorarlberg!", mit Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, AKS, Rheinstraße 61, Bregenz. 12.00 Uhr Besuch der Guggamusik Wolfurt (Guggaläppe Wolfurt) im Landhaus anlässlich Fasnat-Start, mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Foyer, Landhaus, Bregenz. 15.30 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Gemeindeamt, Schröcken. 17.00 Uhr Prämierung der Vorarlberger Preisträger anlässlich des Bundeswettbewerbes "Prima La Musica 2004", Besuch durch Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Landtagspräsident Gebhard Halder und Landesrat Dieter Egger, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 19.00 Uhr Eröffnung des neuen Konsum-Marktes, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Übersaxen. 19.30 Uhr Buchpräsentation von Dietmar Wanko, Begrüßung durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Battloghalle, Schruns.

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 16.30 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Fax: 05574/511-20135
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001