Neue Erkenntnisse zum weiblichen Beckenboden - Revolutionäres Training (Studie Dr. Stifter) - Daraus resultierende Verbesserungen des vaginalen Orgasmus - BILD/ANHANG

Wien (OTS) - Hon. Prof. Dr. Karl Stifter, der international
bekannte Wiener Sexualwissenschafter, veröffentlicht heute im Rahmen einer Pressekonferenz an der Hauptuniversität Wien neue Erkenntnisse zum weiblichen Beckenboden.

Dr. Stifter, Klinischer Psychologe, Autor und Präsident der Sexualwissenschaftlichen Gesellschaft Österreichs, hat mit den Ergebnissen seiner langjährigen Forschungsarbeit in dem von ihm geleiteten Wiener Institut für Perineometrie ein revolutionäres Trainingsgerät für den weiblichen Beckenboden entwickelt, das modernste sportmedizinische und psychologische Erkenntnisse über Muskelaufbau und Training berücksichtigt. Der erforderliche Trainings-Zeitaufwand wird mit dem neuen Trainingsgerät auf ein Minimum reduziert und die Effizienz des Trainings deutlich erhöht. Das revolutionäre Produkt heißt C.O.M.E. - Clinical Orgasm Muscle Exerciser.

Der weibliche Beckenboden

Ein kräftiger und gesunder Beckenboden bietet inneren Organen Halt, stärkt das Körpergefühl, verbessert die Körperhaltung, ist Kraftzentrum für den gesamten Körper und hat positiven Einfluss auf sexuelles Erleben. Das gezielte Beckenbodentraining hat somit große Bedeutung.

Mehr als die Hälfte aller Frauen können beim Geschlechtsverkehr keinen Orgasmus erleben, das ergaben internationale Studien. Das kann mehrere Ursachen haben. Häufigster Grund ist der Körper selbst:
schwache Beckenbodenmuskulatur einerseits und mangelndes Bewusstsein dafür andererseits.

Der weibliche Beckenboden neu

Die Vagina bläht sich bei zunehmender sexueller Erregung im Inneren wie ein Ballon auf (ballooning- und tenting- Effekt). Deshalb wird der G-Punkt, der Lust bringende Bereich innerhalb der Scheide, durch mangelnden Kontakt mit dem Penis nicht oder nur unzureichend stimuliert. Ein vaginaler Orgasmus ist daher nicht oder nur schwer möglich.

Durch Stärkung des Vaginalmuskels (MPC= musculus pubococcygeus) mit gezieltem Training kann der PC - Muskel den Penis beim Geschlechtsverkehr wie eine feste Manschette umschließen. So wird der "ballooning - Effekt" im Inneren kompensiert und die Vagina kann die Klitoris als Erregungsquelle unterstützen. Ein Orgasmus wird leichter möglich.

C.O.M.E. - Eine neue Dimension des Beckbodentrainings

Beckenbodentraining wird heute oft von Ärzten empfohlen. Der erhoffte Erfolg der unterschiedlichen Trainingsmethoden bleibt aber häufig aus, weil es sich meist um uneffektive Trainingsmethoden mit hohem Zeitaufwand handelt und zudem das Feedback fehlt, ob bzw. dass der richtige Muskel trainiert wird.

Bei der von Dr. Karl Stifter durchgeführten aktuellen Studie wurden mittels eines perineometrischen Elektromyogramms zwei homogenisierte Gruppen von je 34 Frauen, die isometrisch mit oder ohne C.O.M.E. trainierten, verglichen.

Die Ergebnisse zeigen, dass bereits nach einer nur 6-wöchigen Übungsdauer ein 2,7 Mal stärkerer Muskelzuwachs bei einem Training mit C.O.M.E. erreicht wird, als bei einem Training ohne C.O.M.E..

C.O.M.E. - Der Clinical Orgasm Muscle Exerciser - zeichnet sich durch vier Besonderheiten aus: anatomisch optimierte Form, elastischer Widerstand (um Pseudokontraktionen vorzubeugen), Schmetterlingseffekt (als Anzeiger, ob der richtige Muskel kontrahiert wird) und diskrete Kompaktheit, mit einem Höchstmaß an Komfort und Hygiene. Damit wird effizientes Training gewährleistet.

Zum Trainingsgerät C.O.M.E. werden auch das Buch "Zur Sexologie des vaginalen Orgasmus" und der Film "Der vaginale Orgasmus - Das hilfreiche Wissen für tiefes Empfinden", beides von Dr. Karl STIFTER, angeboten.

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bernadette Pensch
Firma I.T.P. Handels GmbH
1010 Wien, Gölsdorfgasse 2/13.
Tel.: 01/585 04 18
come@come.at
http://www.come.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005