Presseerklärung der VIVATIS Holding AG zum Großbrand in der Selcherei der Firma Landhof Gmbh & Co KG am 28.10.2004

Linz (OTS) - Am 28.10 um 10:30 ist es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Großbrand im Bereich der Selcherei des Unternehmens Landhof in Linz gekommen.

Personen sind aufgrund der zeitgerechten und gut organisierten Evakuierung nicht zu Schaden gekommen.

Eine Gefährdung der Umwelt bestand nicht, wie auch die Feuerwehr bestätigte. Der Brand ist in den Mittagsstunden unter Kontrolle gekommen.

Das Ausmaß der Schäden kann zum derzeitigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden. Erste Gutachten werden erst im Laufe dieser Woche seitens der Sachverständigen vorliegen.

Die Produktion am Standort in Linz soll möglichst kurzfristig wieder aufgenommen werden.

Die VIVATIS Holding AG ist Eigentümerin mehrerer fleisch - und wurstverarbeitender Betriebe in Österreich. Tochterunternehmen der VIVATIS Holding AG werden einen Teil der Produktion übernehmen.

Rückfragen & Kontakt:

VIVATIS Holding AG
Mag. Claudia Horacek
Leitung Konzernkommunikation
Strasserau 6
4010 Linz
Tel:++43 732 771933 27
Fax:++43 732 771933 99
c.horacek@vivatis.at
http://www.vivatis.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015