FORMAT: HVB-Betriebsrat kündigt Solidarität mit BA-CA-Belegschaft an

BA-CA-Dienstrechtsreform auf Tagesordnung der nächsten HVB-Aufsichtsratssitzung

Wien (OTS) - Der Konzernbetriebsratsvorsitzende der Münchner HypoVereinsbank (HVB) Peter König garantiert der Belegschaft der HVB-Tochter Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) die volle Unterstützung der HVB-Personalvertretung. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe.

Peter König bekräftigt laut FORMAT seine Solidarität mit den Mitarbeitern in Österreich: "Ich werde in der nächstwöchigen HVB-Aufsichtsratssitzung den Tagesordnungspunkt zum BA-CA-Dienstrecht reklamieren." Nachsatz: "Wir haben kein Verständnis für die Zustände in Österreich."

Rückfragen & Kontakt:

Format-Wirtschaft
Ashwien Sankholkar
Tel.: (01) 217 55/4126

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0003