Allianz begrüßt FMA-Mindeststandards für Lebensversicherer

Wien (OTS) - Die Finanzmarktaufsicht (FMA) fordert von Lebensversicherern mehr Transparenz in deren Angeboten an Kunden. Die Allianz Elementar Leben begrüßt diesen Schritt und sieht darin eine Bestätigung und Erweiterung ihrer bisherigen Informationsgepflogenheiten.

Die Allianz als einer der sechs größten Lebensversicherungsanbieter am österreichischen Markt begrüßt den nun von der Finanzmarktaufsicht vorgelegten Entwurf zu Mindeststandards für Lebensversicherer. Demnach dürfe Werbung nicht irreführend sein und müssten die Kunden beim Abschluss einer Lebensversicherung klare Angaben über die zu erwartende Gewinnbeteiligung und Effektivverzinsung ihrer Polizzen erhalten.

"Ich halte die Ausformulierung dieser Richtlinie durch die FMA für eine Bestätigung und Erweiterung unserer bisherigen Informationsgepflogenheiten", sagt Allianz Vorstand Manfred Baumgartl. Damit werde der grundsätzlichen Intention der Branche Rechnung getragen, den Kunden Angaben über die zu erwartende Wertentwicklung ihrer Lebensversicherung in Form von dezidierten Werten und Terminen klar vor Augen zu führen.

Die FMA habe mit der Formulierung dieser Richtlinie gleichzeitig die Spezifikation des Produkts und den Wunsch nach mehr Transparenz in ausgewogener Form gelöst. Da der Inhalt schon auf Entwurfsebene mit den Versicherungen diskutiert worden sei, gebe es in der Richtlinie nach einer ersten Durchsicht keine Überraschungen, so Baumgartl.

Die FMA-Empfehlungen bekräftigen, dass in der Lebensversicherung die Versicherungsleistung nur anhand der letzten Gewinndeklaration hochgerechnet werden darf. "Diese von der Allianz bereits seit Jahrzehnten geübte Praxis bringt dem Kunden eine deutlich bessere Vergleichbarkeit bei unterschiedlichen Angeboten", kommentiert Baumgartl. Transparenter sollen auch die Kosten des frühzeitigen Ausstiegs aus laufenden Lebensversicherungen werden, fordert die FMA. "Wir sehen in diesem Schritt der FMA einen wertvollen Impuls, das Produkt Lebensversicherung für den Kunden noch verständlicher zu machen", so Baumgartl.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Marita Roloff
Unternehmenskommunikation
Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft
Allianz Elementar Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft
Hietzinger Kai 101-105, 1130 Wien
Tel: 01/878 07 - 80726, Fax: - 40261
marita.roloff@allianz.at
http://www.allianz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003