Klarstellung der Österreichischen Post: Keine Tariferhöhungen in nächster Zeit

Wien (OTS) - Die Österreichische Post stellt klar, dass in absehbarer Zeit keine Änderungen der Tarife geplant sind. Auf Grund der derzeit geltenden gesetzlichen Grundlagen, kann die Post nicht unterschiedliche Tarife für Briefe oder Pakete innerhalb Österreichs verlangen.

Solange der reservierte Bereich (derzeit Briefe mit Anschrift bis zu einem Gewicht von 100 Gramm) die Erfüllung des Universaldienstes garantiert und finanziert, stellt sich für die Österreichische Post auch nicht die Frage nach einer Aufhebung des Einheitstarifs.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
michael.homola@post.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012