Bundespräsident Fischer kondoliert

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat dem Präsidenten der Arabischen Republik Ägypten, Mohamed Hosny Mubarak, und dem Präsidenten des Staates Israel, Moshe Katsav, anlässlich des verheerenden Bombenanschlages in einem Hotel auf der Sinai-Halbinsel telegraphisch seine tief empfundene Anteilnahme ausgedrückt.
Diese Anteilnahme gilt auch den Verletzten und Angehörigen der Opfer.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0003