A1 SIGNATUR von mobilkom austria gewinnt den Multimedia & eBusiness Staatspreis

Wien (OTS) - Expertenjury vergibt den Multimedia & eBusiness Staatspreis 2004 an mobilkom austria - Auszeichnung des Produktes A1 SIGNATUR - die "Unterschrift mit dem Handy": unkompliziert, flexibel und sicher - Amtswege von zu Hause erledigen

Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung wurde gestern der Multimedia & eBusiness Staatspreis in der Kategorie Web Services und eOrganisation an mobilkom austria verliehen. Bundesminister Dr. Martin Bartenstein überreichte den Preis und prämierte damit die Anwendung A1 SIGNATUR, die das Erledigen von Amtswegen jederzeit und von überall gestattet.

Der österreichische Staatspreis

Der österreichische Staatspreis für Multimedia & eBusiness zeichnet herausragende Produkte, Lösungen und Anwendungen aus, die sich durch einen besonderen Nutzen für Anwender und ihren hohen Geschäftswert auszeichnen. Er wird jährlich von einer unabhängigen Jury bestehend aus österreichischen und internationalen Fachleuten verliehen. Die Produkte werden für die Kategorien Kultur und e-Entertainment, Wissen und e-Learning, Öffentliche Informationen, e-Marketing und Unternehmenspräsentation, e-Commerce und Kundenbindung sowie e-Organisation und Web Services vorgeschlagen. Aus den Gewinnern der sechs Kategorien (= Nominierte zum Staatspreis) wird dann der Staatspreis-Träger ermittelt.

mobilkom austria gewinnt mit A1 SIGNATUR

Der Staatspreis 2004 wurde gestern Abend im Rahmen einer glanzvollen Gala-Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Telekom Austria AG verliehen. Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Service, mobilkom austria: "Mit der A1 SIGNATUR setzte mobilkom austria europaweit Maßstäbe. Die Online-Unterschrift gilt im gesamten E-Government-Bereich und macht den eigenen Computer zum Amtshaus. Mühsame Amtswege und endlose Wartezeiten haben damit ein Ende. Die Verleihung des Staatspreises an mobilkom austria ist eine große Ehre. Sie stellt eine hohe Wertschätzung der harten Arbeit vieler engagierter Menschen dar und beweist einmal mehr die Technologie- und Innovationsführerschaft von mobilkom austria in Österreich."

Die A1 SIGNATUR

Mit Inkrafttreten des E-Government-Gesetzes am 1. März wurden alle Schritte geregelt, die zur virtuellen Erledigung eines Amtsweges notwendig sind. Eine wichtige Grundlage für ein funktionierendes E-Government ist die Möglichkeit, sich auf unkomplizierte Weise authentifizieren und identifizieren zu können. Genau dies leistet die A1 SIGNATUR: Sie ist eine vollwertige, gesetzgültige Unterschrift mit dem Handy. Mit der A1 SIGNATUR können Dokumente, Anträge und Anwendungen öffentlicher Ämter und Einrichtungen online unterschrieben und Behördenwege online erledigt werden. Zeitlich völlig ungebunden können so beispielsweise RSa-Briefe abgeholt, Meldebestätigungen ausgedruckt oder die Einkommenssteuererklärung gemacht werden - und das natürlich von Kunden aller Mobilfunk-Betreiber. Da die Unterschrift von jedem internetfähigen Computer aus geleistet werden kann und keine Zusatzgeräte notwendig sind, ist man auch örtlich unabhängig.

Die A1 SIGNATUR ist eine reine Serverlösung und sorgt somit für höchstmögliche Sicherheit: Weder auf dem Handy noch auf dem Gerät, von dem aus der Einstieg in das Internet erfolgt, sind kritische Daten gespeichert. Diese lagern alle zentral auf einem sicheren Server von mobilkom austria.

Ein flexibles Tarifmodell schließlich passt sich den individuellen Bedürfnissen der Kunden an - egal, ob die A1 SIGNATUR häufig oder nur hin und wieder genutzt wird.

Weitere Informationen unter http://www.A1.net/signatur/info

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel.: +43 664 331 2740
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001