Mit Sicherheit zum Erfolg - Voller Erfolg für den österreichischen IT-Sicherheitstag in Klagenfurt

Klagenfurt (OTS) - "IT-Sicherheit ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts und jedes Unternehmen muss sich dieser Herausforderung stellen." Dies war die Quintessenz der ersten gemeinsamen Veranstaltung des Lakeside Science & Technology Parks und der Universität Klagefurt.

"Kein Unternehmen kann es sich in Zeiten steigender Konkurrenz und geringer werdender Gewinnspannen leisten, unnötige Kosten durch einen zu unbedarften Umgang mit dem Thema IT-Sicherheit zu produzieren." Dass sich dieser Tatsache auch immer mehr österreichische Unternehmen bewusst sind, hat die große Anzahl an interessierten Teilnehmern bewiesen, deren zahlreiche Anwesenheit belohnt wurde.

Hervorragende Referenten aus den unterschiedlichen, it-sicherheitsrelevanten Bereichen, informierten kompetent und anschaulich, was zu beachten ist, um ein Unternehmen im Computerzeitalter optimal und trotzdem kostenbewusst abzusichern. So spannte sich der Themenbogen der Veranstaltung von spezifischen Rechtsfragen über das geeignete Betriebssystem bis zur praxisgerechten Verwendung von Sicherheitsmerkmalen.

Die Vielfalt an behandelten Themen des IT-Sicherheitstages zeigte aber auch dem Blauäugigsten eines sehr eindringlich: IT-Sicherheit ist längst kein abstraktes Thema mehr, mit dem sich nur einige Wenige beschäftigen, sondern sie ist vielmehr ein Mittel zum Zweck, um möglichst ungestört und produktiv arbeiten zu können.

Ein sichtlich zufriedenes Publikum profitierte von den praxisrelevanten Informationen und viele Teilnehmer haben bereits angekündigt, bei einer Folgeveranstaltung unbedingt dabei sein zu wollen.

Rückfragen & Kontakt:

Lakeside Science & Technology Park GmbH /
Heuplatz 2/ 9020 Klagenfurt
Tel.: 0043 0463 55 800-0
info@lakeside-scitec.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014