Der "10. Stadlauer Kirtag" beginnt am Freitag

Wien (OTS) - Der "Stadlauer Kirtag" wird heuer zum zehnten Mal gefeiert, das beliebte Fest findet von Freitag, 24. September, bis Sonntag, 26. September, statt. Das Festgelände im Bereich Stadlauer Straße erstreckt sich zwischen der Langobardenstraße und der Wiedgasse. Auf der Hauptbühne (Am Bahnhof) musizieren am Freitag, 24. September, die Gruppen "Holiday Express" (ab 15 Uhr) und "The Legendary Daltons" (ab 19 Uhr). Die Eröffnung der Veranstaltung nimmt Vizebürgermeisterin Grete Laska um 16 Uhr vor. Ein Besuch bei der "Show- und Band-Bühne" (Wiedgasse) lohnt sich: Am Freitag gibt es erst eine Karaoke-Show (ab 15 Uhr), später spielen die Kapellen "Two Dance" (ab 17 Uhr) und "Delta 5 Dance-Band" (ab 19 Uhr). Ein Programm-Höhepunkt am Samstag, 25. September, ist der Auftritt von Gus Backus (ab 20 Uhr). Bei einem "Country-Fest" am Sonntag, 26. September (ab 13.30 Uhr), sorgen Formationen wie der "Nashville Express" für Western-Stimmung. Die Veranstaltung ist frei zugänglich.

Sehenswert: Großes Feuerwerk am Samstag Abend

Der Kirtag kann am Freitag zwischen 15 und 22 Uhr aufgesucht werden. Am Samstag dauert das Fest von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag ist die Feier für 10 bis 21 Uhr anberaumt. Bei einer "Schlager-Bühne" (Gemeindeaugasse) konzertieren Musikanten wie die "Mitterling Buam" sowie "Franz und Co. aus Simmering" und das Blasmusik-Orchester "Bohemia". Für Samstag Abend haben die Veranstalter ein effektvolles Feuerwerk vorbereitet (Beginn: 21.45 Uhr).

Kulinarische Schmankerln, Vergnügungspark und Musik

Der Bezirksvorsteher der Donaustadt, Franz-Karl Effenberg, hat den Ehrenschutz über die kurzweilige Veranstaltung übernommen. Der rührige "Verein Donaustädter Sport- und Kulturwochen" ist Organisator des Kirtags und verspricht den Festbesuchern gute Unterhaltung und viel Spaß. Ein Vergnügungspark, kulinarische Schmankerln, Angebote zahlreicher "Standler", ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm auf drei Bühnen, Präsentationen etlicher Firmen, einige Info-Stände und abwechslungsreiche Musik lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Neben anderen Künstlern kommen Gus Backus und Band, die Gruppen "Meteors" und "Delta 5 Dance-Band", das Hans-Ecker-Trio und mehrere Country-Bands zum Fest. Eine "Linedance-Show" und das Kabarett "Resch und Fesch" zählen zu den weiteren "Highlights" im Fest-Programm. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at
Verein Donaustädter Sport- und Kulturwochen
Ernst Nevrivy
Tel. 0664/154 12 37
Ing. Michael Baumgartner
Tel. 0676/414 22 41

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005