Einladung zur Pressekonferenz und Präsentation der Studie "Die steirischen Feuerwehren und ihre volkswirtschaftliche Bedeutung" am 16. September 2004

Graz (OTS) - Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Steirischen Feuerwehren geht weit über ihre Einsatzleistungen hinaus.
Dies belegt eine Studie von Dr. Irmgard Hagenhofer, Karl Franzens Universität Graz. Befragt wurden 3000 Steirerinnen und Steirer aller Altergruppen, die den Feuerwehren, neben ihrer hohen Sicherheitsfunktion, vor allem im sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich eine hohe Kompetenz ausstellen. Die repräsentative Umfrage brachte interessante Aspekte ans Licht, die am Donnerstag, dem 16. September 2004 im Brauhaus Puntigam, den steirischen Bürgermeistern sowie den Mitgliedern des Landtages und der Landesregierung sowie den steirischen Mandataren des Bundes und Nationalrates vorgestellt werden. Auf Grund dieser Studie können aber auch Rückschlüsse auf andere Bundesländer bzw. des gesamten Bundesgebietes gezogen werden.

Um Ihr Medium entsprechend informieren zu können, laden wir Vertreter ihrer Redaktion zu einer

PRESSEKONFERENZ am Donnerstag, dem 16. September 2004 mit Beginn um 10.00 Uhr, in das Brauhaus Puntigam in Graz ein.

Nach der Pressekonferenz findet die offizielle Vorstellung der Studie, um 11.00 Uhr, im Hubertussaal des Brauhauses Puntigam statt. Wir hoffen Vertreter Ihres Mediums zur Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Presseoffizier Brandrat Rudolf Lobnig
Tel.: 0664/ 38 45 170

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014